+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: hab ein krasses rücklicht!!!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von +Nici+
    Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    44

    Standard hab ein krasses rücklicht!!!

    hallo ihrs,

    folgendes: mein richtiges Rücklicht geht schon seit ein paar tagen nicht mehr...woran es liegt kann ich mir nicht erklären...das komplette rücklicht ist neu...neue kabel, neue Glühbirnen etc.

    aber jetzt ist mir was cooles aufgefallen...das Bremslicht leuchtet durchgängig...und wenn ich gas geb wird es heller...geh ich vom gas runter wird es wieder schwächer...

    was ist da bitte los?

    vlg

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Es ist nornal, dass das Rücklicht ausgeht, wenn das Bremslicht brennt. Prüf also, was da nicht stimmt (Kontakt falsch eingestellt, etc).

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja das ist krass
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von +Nici+
    Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    44

    Standard

    das weis ich dass es aus geht wenn das bremslicht an geht...aber es funktioniert ja gar nicht erst und das bremslicht brennt durchgängig auch wenn ich nicht bremse...

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Rupf mal das kabel vom Bremslichtschalter ab, wenn das Rücklicht dann immer noch nicht leuchtet hast du was falsch verkabelt.
    Wenn das Rücklicht dann normal funktioniert würde mal ein einstellen des Bremslichtkontaktes helfen.
    Einstellen des Bremslichtkontaktes wurde schon zig-mal hier erläutert.

    mfg Gert

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Argh. Wenn das Bremslicht kontinuierlich an ist, ist das Rücklicht eben auch ständig aus. Ausgehen kann es nunmal nicht, wenns gar nicht erst an war...

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von +Nici+
    Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    44

    Standard

    was ist der bremslichtschalter? und wo ist der?...ich bin noch ein anfänger also bitte nicht böse sein.

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    ja na irgendwie muss das bremslicht ja angeschaltet werden.
    diese aufgabe übernimmt der bremslichtschalter ;-)

    das ding befindet sich im hinteren bremsschild. von aussen geht da ein kabel drauf
    (steckkontakt). zieh dieses kabel mal ab! bremslicht sollte ausgehen, und rücklicht
    wieder an!

    wie man den bremslichtschalter einstellt kann man über die suche finden, oder man
    demontiert mal das hinterrad und begutachtet das bremsschild von innen, dann
    erklärt sich das prinzip ganz gut von selbst!

    MfG
    Lebowski

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von +Nici+
    Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    44

    Standard

    ok ich probier es mal morge aus und meld mich dann wieder...bin jez erstma froh dass das bremslicht wenigstens durchgängig geht...sonst müsste ich morgen früh fast im dunkeln zur arbeit fahren

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von +Nici+
    Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    44

    Standard

    hallo,

    also jetzt weis ich echt nicht mehr weiter...nun funktioniert das bremslicht wieder ganz normal...also es geht nur an wenn ich auch wirklich auf die bremse trete. das rücklicht geht aber immer noch nicht.

    was kann ich noch machen?

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von +Nici+
    was kann ich noch machen?
    Das Rücklicht reparieren. Also Birne checken, Kabel durchmessen etc. ...

    MfG
    Ralf

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von Remmidemmi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    Die Rücklichtbirne ist in Ordnung, oder?
    Ich weiß, das klingt jetzt doof, aber manchmal übersieht man ja die einfachsten Dinge...

    Gruß, remmidemmi

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nim ne Prüflampe , und kontroliere bis wo der Strom läuft , so einfach kann das sein :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von +Nici+
    Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    44

    Standard

    also mein bruder hat ein messgerät und hat damit den stromdurchfluss schon gemessen...und da ging auf jeden fall etwas durch...neue lampe ist drinne...

    ...jetzt bleibt mir als letzte idee ein neues kabel mal auszuprobieren...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rundes Rücklicht gegen eckiges Rücklicht tauschen beim SR50/
    Von Rollerfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 14:48
  2. Rücklicht ist das rücklicht normal???
    Von MXCXX im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 12:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.