+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: Habicht Vergaser


  1. #1
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard Habicht Vergaser

    Hallo ,
    Ich habe auf dem Habicht den N1-6 Vergaser drauf , und normalerweise müsste doch der n1-3 drauf sein oder wurde da was mal geänert.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    16N1-6 beim Habicht ist original und der richtige Vergaser.
    16N1-3 Vergaser war nur im Sperber.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hier noch mal das Datenblatt:
    Motor M54/11 KF
    Leistung (kW(PS)/U/min) 2,5 (3,4)/5750
    Hub/Bohrung (mm) 39,5/40
    Hubraum (cm³) 49,6
    Schmierung -
    Elektrische Anlage: -
    Lichtmaschine Typ1) SLPZ
    Leistung 6V 43W
    Scheinwerfer (W) 25/25
    Rücklicht/Bremsl.(W) 5/18
    Zündkerze M14-240
    Kühlung Gebläse
    Getriebegänge 4
    Vergaser 16 N1-6
    Hauptdüse / Nadeldüse (0,01mm) 50/215
    Bereifung 2,75-16 R
    Radfederweg vorn/hinten 100/85
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @deutz,

    /Datenblattauszug von Deutz

    Getriebegänge 4
    Vergaser 16 N1-6
    Hauptdüse / Nadeldüse (0,01mm) 50/215

    /ende Auszug

    und wo ist jetzt das Problem? Dein Datenblatt sagt doch das Gleiche, wie das was Du dran hast.

    Qdä

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich wollte mich nur vergewissern , in den Werkstadtunterlagen , die ich hier habe steht : Motor M54/11 KF mit Trokenluftfilter n1-3 Vergaser.
    und die Vergaser bei diesen Motortypen ändern sich ja eigentlich mit der Ansauganlage , nun der Habicht hat ein Trokenluftfilter .
    Im Datenblatt vom Habicht steht der n1-6 .
    mfg
    Deutz 40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Deutz40, der Habicht hat auch nen Nassfilter wie die Schwalben bzw. die gleiche Ansauganlage wie der Star. Nur der Sperber hat nen Trockenluftfilter verbaut gehabt, ähnlich der der alten ES/TS Emmen.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hallo Moe.
    Mein Habicht hat ein Trockenluftfilter unterm Tank.
    mfg
    Deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Mhh.. dann hast du die ANsauganlage vom Sperber verbaut..
    DAnn kann da smit einem 6er GAser nicht wirklich passen.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Und nun , hat Jemand eine Idee.
    mfg
    Deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Deutz, besorg Dir mal für Deinen Habicht die richtige Ansauganlage, sprich diesen weißen Ansauggeräuschdämpfer. Mit dem jetzigen System bekommt die Kiste zuviel Luft verpasst.

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    @ Deutz, sicher das es wirklich ein Habicht ist
    NAja, vielleicht hat es einer mal umgebaut, sodass auch der Sperberzyli druff ist....


    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na wenn er einen Trockenluftfilter unter dem Tank und einen Vergaser 16N1-3 hat, dann wird es wohl kein Habicht SR 4-4, sondern ein Sperber SR 4-3 sein.
    Guck doch mal aufs Typenschild oder sag mir mal die Rahmennummer. Dann kann ich dir genau sagen, was das ist.

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hallo ,
    es ein Habicht sr4-4 , da könnt Ihr sehen Ebay Nr.320039491065
    ich denke den hat jemannd umgebaut .
    mfg
    deutz40
    [/url]
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @deutz,

    wenn das ein "Habicht" ist, dürfte der Trockenluftfilter doch gar nicht reinpassen. Beim "Sperber" ist doch der Rahmen anders - ist Teil der Luftzuführung. Oder täusche ich mich etwa?

    Ich denke der Verkäufer wird da wohl was anderes geschrieben haben, als er eigentlich verkauft. Auch die Farbe deutet übrigens eher auf "Sperber" hin.

    Qdä

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Genau, der Trockenluftfilter vom Sperber paßt nicht beim Habicht. Jedenfalls nicht so, daß man ihn verwenden kann.
    Wenn vom Vergaser ein Rohr durch den Rahmen bis unter die Sitzbank führt und unter der Sitzbank eine "Plastikblase" ist, dann ist es ein Sperber.

  16. #16
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nur meiner hat den Gebläsegekühlten Motor,
    dann kann es ein Sperber mit Habichtmotor sein ,
    ist denn der Sperber mit den Habicht baugleich bis auf Motor und Luftansauganlage ?
    wenn ja müsste er ja mit den 16-3 Vergaser laufen oder ?
    mfg
    Deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Habicht u. vergaser
    Von mbh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 23:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.