+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hinterradbremse KR51/1


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.11.2011
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    180

    Icon Cry Hinterradbremse KR51/1

    Hallo,
    brauch mal wieder Eure Hilfe. Ich habe festgestellt, dass es bei der KR51/1 ein Bremsschild gibt mit einem innen liegenden Bremshebel und einen außen liegenden Bremshebel. Bei dem außen liegenden Bremshebel, (wie bei der KR51/2) wird aber bei der KR51/1 ein Bowdenzug verwendet, also kein Bremsgestänge. Am Nocken befindet sich hierzu extra eine Aufnahme.

    hint Brems KR51.jpg
    Bilder zu den beiden Bremsschildern der KR51/1

    Meine Frage, wann war die Umstellung bei der KR51/1 oder für welchen Typ der KR51/1 wurde der außen liegende Bremshebel mit Bowdenzug verwendet??????? Der normale Bowdenzug der KR51/1 muss gegen einen anderen ersetzt werden!!!!!!

    Möchte mich schon bedanken!!!
    suum cuique - Jedem das Seine - Vorgelserie, S51 C, S53 E, Awo Sport

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Im "großen" Wiki steht das dazu
    Simson Schwalbe

    Zitat:
    Ca. 1972 wurde der hintere Bremsnocken nach Außen verlegt, was eine bessere Nachstellbarkeit der Hinterradbremse ermöglichte
    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.11.2011
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    180

    Standard

    Hi Gerhard,
    also meine KR51/1 K von 76 hat aber immer noch die alte Ausführung!!!

    Viele Grüße
    suum cuique - Jedem das Seine - Vorgelserie, S51 C, S53 E, Awo Sport

  4. #4
    Tankentroster Avatar von macgyver
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    203

    Standard

    Ich möchte hier mal zur Verwirrung beitragen und kundtun, dass meine 74er KR51/1K einen außenliegenden Bremsnocken hat. Würde aber zur Aussage bei Wikipedia passen...

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.11.2011
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    180

    Standard

    Hi,
    wird wohl auch stimmen, denn soweit mir bekannt ist wurde auch noch vorhandenes Material verbaut oder wenn das Material fehlte; daher wohl die Mischung.

    VG
    suum cuique - Jedem das Seine - Vorgelserie, S51 C, S53 E, Awo Sport

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    ... und dann sollte man nicht davon ausgehen, dass man die, vielleicht 2010, erworbene Schwalbe aus 15. Hand noch im Auslieferungszustand vor sich stehen hat.
    ( mir hatten jo nüscht...)

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/2 Anleitung für Hinterradbremse wechseln
    Von mrtom im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 13:34
  2. Hinterradbremse am Vorderrad bei der KR51/2????
    Von strassi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 09:51
  3. kr51/2 Hinterradbremse zieht nicht an
    Von lightkid im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 23:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.