+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Keine Leistung bei KR 51/2 L


  1. #1
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Hi Leute,

    jetzt hab ich 2 Std lang alte Threads durchforstet, aber keine Lösung gefunden. Daher nun mein Problem von Anfang an:

    1. Der Motor der alten KR 51/2 war kaputt
    2. Günstigen, topp funktionierenden S51 Motor mit Elektronikzündung gekauft und 1 Jahr im Keller liegengelassen (Zeitmangel)
    3. Eingebaut, probeweise angeschlossen (aber nicht an Zündschalter, sondern eigenen Kreislauf gebaut. Sofort angesprungen, Leistung gut.
    4. Komplett verkabelt. (Lichtkreislauf, Zündschalter usw.)
    5. Motor angesprungen, aber keine Leistung d.h. erster Gang, Vollgas
    --> 10km/h

    6. Vergaser sauber gemacht, eingestellt --> keine Änderung

    Tja, und nu weiß ich nich mehr weiter. Ich glaube aber der Motor hat Fehlzündungen und knattert extrem.
    Kann mir jemand bei diesem Problem behilflich sein?

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zündung, Auspuffkrümmer, Zündkerze, Zylinderkopf und Simmeringe prüfen (Zustand und Befestigung) bzw. tauschen. Dann müsstest du die wichtigsten Fehlerquellen ausgeschlossen haben.

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Wenn er eingebaut lief und nur nicht ans Zündschloss angeschlossen war, und nach dem Anschliessen nicht mehr, wird wohl irgendwo ein Hacker in der E-Zündung sein, denke ich mal. Keine Leistung und vor allem FEHLZÜNDUNGEN dürften dann ja wohl an zu schwachem Funken liegen, vorausgesetzt, die Zündung wurde nicht verstellt.

    Wie gesagt, schau nochmal in den Schaltplan, ob alles richtig verkabelt ist, und dann würde ich mich auf die Fehlersuche in die unendlichen Tiefen der Elektronikzündung begeben (Geber, Steuerteil, usw...).

    Viel Glück!

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Im ersten Gang kommste normal auch nicht viel schneller voran - schalte doch mal bis in den 4. Gang weiter - dann wirste erleben was Geschwindigkeit ist!
    Sorry.
    Kontrolliere mal deine Anschlüsse...
    Haste beim Umrüsten an die passende Zündspule gedacht?
    Für eine Kontaktzündung haste eine andere als bei der Elektronischen 6Volt b.z.w. 12 Volt .... glaube ich.
    Das könnte Grund für einen zu schwachen Funken(zu wenig Energie) sein und die Leistung dramatisch verschlechtern....

    Denk ich mal...
    Good luck
    Können sonst tauschen: Du bekommst meine Kontaktzündanlage und ich deine neue Elektronische *lechz!*...

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Ne Möglichkeit isses auf jeden Fall (der Fehler ner 12V-Spule wird ja oft bei E-Zündungen gemacht), aber ich gehe davon aus, dass zwischen erstem und zweitem Probelauf nur die Zündung "korrekt" angeschlossen wurde, also ans Zündschloss, Licht usw. und dass sonst nix verändert wurde (Spulen, Baustein.).

    Wäre jetzt mal interessant zu wissen, was genau zwischen den beiden Läufen gemacht worden ist.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    An der Zündspule liegt's nicht. Hab mir eine für 6Volt besorgt und eingebaut. Nachdem's nicht ging, probehalber auch die für 12 Volt. War dasselbe Ergebnis. Simmerringe etc. sind in Ordnung, Zündkerze nagelneu.

    Ich glaube inzwischen es liegt nur an der Verkabelung. Vielleicht sind die Kontakte im Zünschalter so schlecht, dass da zu wenig Strom durchkommt.
    Das blöde mit dem Schaltplan ist, dass der ja für die Schalbe mit E-Zündung ist (KR 51/2L). Meine aber ist ne "normale" mit S51 E-Zündung. D.h. die Kabel bei meiner sind nicht da wo sie bei der Luxusschwalbe sind. Auch die Farben sind teilweise anders...
    Oje, Schaltpläne sind nicht gerade meine Spezialität...

  7. #7
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Ahh, da fällt mir noch was ein. Als ich beim rumschrauben war, kam zufällig ein "Originaler" sprich Jugendlicher aus dem Osten vorbei und gab mir den Rat mal die Grundplatte zu tauschen.

    Macht das Sinn? Würde sich ziemlich schwierig gestalten, da ich keinen Abzieher und keine neue Platte hab.

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    ?!?! Irgendwie bin ich aus dem letzten Post nicht schlau geworden.

    Du hast also eine KR51/2E, in der mal eine Unterbrecherzündung drin war (im alten Motor). Und da willst Du schlicht und ergreifend die Elektronikzündung nachrüsten.

    Also, die Kabel sind bei allen Elektronikzündungen (ob S51 oder Schwalbe) gleich. Sind ja nur 4 (oder warn´s 5?! glaube 4). Du kannst Dir jetzt schlicht und ergreifend den Schaltplan nehmen, den Du schon hast und verkabelst das ganze Geraffel, inkl. Steuerteil usw. Und wenn dann alle Kabel korrekt verkabelt sind, müsste es laufen.

    Mal was anderes: WIE hast Du eigentlich Deinen "eigenen Kreislauf" beim ersten Versuch aufgebaut bzw. woraus bestand er???

    Am Zündschloss wird das mit den Fehlzündungen wohl kaum liegen, da das Zündschloss die Zündung nur auf Masse schaltet, um den Motor abzustellen.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Der eigene Kreislauf setzte sich so zusammen:

    Alle relevanten Kabel vom Motor an Eingang vom Elektronikteil. Die beiden Ausgänge an die Zündspule, fertig. Ohne restliche Elektrik...

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Das sollte eigentlich okay sein. Hm, wenn Du die Schwalbe mit dem Teststromkreis gefahren bist und alles okay war (wie hast Du sie eigentlich abgestellt???), dann wird es schwierig. Häng doch mal die alte Unterbrecherzündung rein und schau mal, wie sie damit läuft. Ist doch schnell gemacht, sowas!

  11. #11
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Wie ich sie abgestellt hab? Einfach ersten Gang einlegen, kein Gas geben. Evtl. Kupplung schleifen lassen. Nach der halben Minute isse aus!

    Unterbrecherzündung geht nicht. Hab sie leider nicht mehr...zusammen mit dem Schrottmotor verscherbelt.

    Kann es eigentlich sein, dass mein Geber in der Grundplatte hin ist?

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Hast Du die Zündeinstellung mal geprüft? Ansonsten kann´s wie schon geschrieben, der Geber, das Steuerteil... sein, tauschen nach try and error!

    Und wie hast Du bei Deinem ersten Versuch die Leistung geprüft? (Hab ich glaub ich schon mal gefragt...) Bist Du damit gefahren? Oder nur im Leerlauf Gas gegeben?!?

  13. #13
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Zündeinstellung bei ner E-Zündung? Ich dachte das wäre genau der Witz an der E-Zündung.

    Ja, mit der Testverkabelung bin ich gefahren. Super gelaufen die Kiste.

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Zündung einstellen musst Du auch bei der E-Zündung. Nur dass es da einfacher ist. Einfach Anriß auf Grundplatte und auf Motorgehäuse gegenüberstellen und fertig.

    Jetzt aber marsch marsch in die Werkstatt...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Keine Leistung, keine Drehzahl, Kein Drehmoment ...
    Von Hornisse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 23:01
  2. Keine Leistung
    Von Jah-young im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 17:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.