+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kickstarter widerstand weg, Öl Verlust


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    64

    Standard Kickstarter widerstand weg, Öl Verlust

    So ich hab mal wieder ein Problem -.-... Ich wollte gestern zum ersten mal wieder meine SR50 anschmeißen bzw. den vergaser reinigen, bevor ich jedoch überhaupt dazu kam bemerkte ich das der Kickstarter keinen Widerstand mehr hat. Er lässt sich mit dem kleinen Finger eimal nach hinten durchbiegen. Nach mehrmaligem Antreten konnte ich spüren wie sich eine art druck bildete und der Kickstarter wieder etwas Widerstand bekam. Plötzlich ein lautes knacken und der Widerstand war weg. Klang nicht sehr gesund.
    Jetzt habe ich gerade ebn mal mehrmals getreten und gemerkt wie sich 2 Ölpfützen bildeten. Einmal unterm Kugelflansch und einmal an der Krümmer/Auspuff Dichtung. Es tropfte die ganze zeit.
    Des Weiteren verliert mein Motor auch immer Öl, schon seit Monaten sind immer Flecken auf dem Boden.
    Was kann ich tun, langsam hab ich das Gefühl die Karre ist echt vermurkst.
    Mfg HazZzard, Danke im Vorraus
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ölverlust am Auspuff ist einrelativ leicht zu behebendes Problem.
    Es stellt sich natürlich frage warum es bei da in Massen raussuppt.
    Entweder falsche Vergaser einstellen und oder zuviel Öl im Kraftstoff.
    Da sich das vorhandene Öl jetzt nicht mehr so schnell da weg zubekommen ist, solltest du den Auspuff mal ausbrennen.
    Übergang Krümmer- Auspuff wär (außen Krümmer, Innen Auspuff) zu reinigen
    und mit Auspuffmontagepaste (gibts bei ATU bzw. Zubehörladen ... Louis, Polo)
    zu montieren.
    Kugelflansch, da habe ich keine Erfahrungen mit.

    Öl unterm Motor... woher kommt es? Motor reinigen und undichte Stelle finden, sollange es nicht die Mitteldichtung ist ist das auch mit ein paar Dichtungen erledigt.

    Kickstarter, ich vermute das sich der Führungsstift des Mitnehmers verabschiedet hat. Schau mal nach...
    Ein und Ausbau Kickstarterwelle

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    Mh... ja dann werde ich den Motor mal ausbauen müssen. Aber wenn sich der Führungsstift verabschiedet, ist dann nie ein Widerstand da oder immer unterschiedlich. Weil bei mir ist ja mal ein Widerstand da und mal nicht.
    Danke
    Mfg HazZzard

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    Habe jetzt den Motor abgebaut und geöffnet und der Stift unten ist noch vorhanden. Wenn ich den Kickstarter draufstecke dann kann ich diesen immernoch drehen. Mit der Zeit kommt immer mehr Widerstand bis irgendwann der Kolben anfängt usw. Nach kurzer Zeit ist der Widerstand wieder weg und er muss sich von neuem durch betätigen des Kickstarters mit der Hand aufbauen. Ich konnte nichts erkennen, da ich erstmal alles so gelassen habe im Motor wie es ist.
    Bitte helft mir, ich kann auch nochmal ein Video hochladen, falls euch das besser hilft.
    Mfg HazZzard

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    könnten da die druckfedern hinüber sein? also beim m531 ist ja eine tellefeder dafür zuständig das die lammellen aneinander gedrückt werden.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    Also auf jedenfall habe ich bei genauerem hinhören gehört wie eine Feder immer wieder "sprung". Also es machte so ein Geräusch.
    Vielleicht liegt es ja daran. Werde mal nachsehen
    Danke schonmal =)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. keine kompression... kickstarter hat kein widerstand
    Von kr51/2-s51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 20:19
  2. Öl-Verlust
    Von eisbaer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 21:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.