+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kolben, aber welchen?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Blankenbach
    Beiträge
    56

    Standard Kolben, aber welchen?

    Moin,

    nach langem suchen, fand ich nun endlich das Problem, der Kolben ist mir in die Luft geflogen. Was jetzt? Logo Zylinder Runter, Kolben raus und einen neuen rein!
    Nur welchen! Sind neue (Nachbau) überhaupt empfehlenswert, direkt von Simson (MZA) oder doch von einem anderen Hersteller und was für eine Größe, Durchmesser, ist wichtig und des weiteren, Tuningkolben = total schwachsinn, gute Sach oder nur für ein Viertel Meilen Rennen!??

    Ich würde mich über ein paar Antworten freuen, Danke!

    lg Zwickauer

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wie fliegt denn bitte ein Kolben in die Luft? Und wie tut er das, ohne den Zylinder in Mitleidenschaft zu ziehen, so dass das Problem durch simplen Austausch zu beheben wäre?

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Blankenbach
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Wie fliegt denn bitte ein Kolben in die Luft? Und wie tut er das, ohne den Zylinder in Mitleidenschaft zu ziehen, so dass das Problem durch simplen Austausch zu beheben wäre?
    Eine sehr Gute Frage, ich weiß es nicht auf gerader Strecke bei 60 km/h gabs 2 mal einen Lauten Knall und das tempo viel auf 0. so und seitdem geht sie aus, wenn man Gas gibt. und der Kolben, der ist durch.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Auf deinem "Lufthansa-Kolben" steht oben die genaue Kolbengröße drauf. Mach den mal mit 'ner Drahtbürste oben sauber und sieh nach.
    Genau so einen Kolben kaufst du dir dann, z.B. bei Dumcke or anywhere else. Vorausgesetzt natürlich, der Zylinder ist nicht auch gleich mit in die Luft geflogen und sieht nun innen so aus wie die zarte Epidermis im Face eines hier nicht näher zu benennenden Außenministers. Dann müßtest du den Zylinder wohl neu ausschleifen lassen.
    Besorg dir mit dem neuen Kolben auch gleich die anderen Verschleißteile (Anlaufscheiben, Kolbenbolzen, Sprengringe) mit neu und die Zylinderfußdichtung.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopf u. Kolben Aber welchen ????????????
    Von RaumZeit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 20:27
  2. Welcher Kolbenring auf welchen Kolben
    Von Buschmann29 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 12:24
  3. Welchen Motor und welchen Vergaser fahrt ihr?
    Von SchwalbenAndre im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 13:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.