+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: KR 51/1 K Elektrik


  1. #1

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    4

    Standard KR 51/1 K Elektrik

    Hallo,

    an einer KR 51/1 K funktionieren Rücklicht, Tachobeleuchtung und Lichthupe nicht. Da RL und TB an einem Punkt am Zündschloss hingen, wurde dieses schon getauscht, leider keine Änderung. Kabelbruch und Kurzschlüsse wurden durch Ausmessen ausgeschlossen. Am Rücklicht sowie am parallel geschaltetem Tacholämpchen kommen keine Gleichspannung, dafür drehzahlabhängig bis zu 12 Volt Drehspannung an. Am gleichen Kreis hängt ja auch das Stoplicht, welches aber wiederum funktioniert.
    Die Sicherungen sind alle in Ordnung, die Batterie neu, der Lichthupenschalter schaltet (gemessen) nur passiert nichts.
    Könnte evtl. in der Lichtmaschine ein defekt vorliegen? Wie messe ich die Funktion der Schlusslichtdrossel durch?

    Vielen Dank im Vorraus!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Sortier dir mal deine Fakten:

    Wenn das Bremslicht geht, liegt's nicht mehr an der Lichtmaschine.

    Die Schlusslichtdrossel ist (wenig überraschenderweise) nur eine Drossel. Man sollte einen (geringen) ohmschen Widerstand messen können, ansonsten ist halt ein Kabel ab oder ein Lötpunkt aufgegangen.

    Ein Blick in den Plan verrät, dass die gesamte Fahrbeleuchtung an Wechselspannung hängt - auch klar eigentlich, sonst würde ja eine Drossel gar nicht funktionieren können.

    Schließlich: Diese Stromkreise sind nicht aktiv geregelt, Spannungen zu messen macht also nur Sinn bei angeschlossenen (und richtig gewählten) Verbrauchern. Ohne Verbraucher misst man sinnfrei hohe Leerlaufspannungen.

  3. #3

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    perfekt, das wollte ich wissen, vielen dank für die antwort.
    der ohmsche wiederstand ist unendlich an der schlusslichtdrossel, also hat die ein promlem... werde mir das mal anschauen.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Hallo Simon,

    schau Dir mal den Schaltplan an.
    Und lies meine Elek-Tricks unter Simson auf www.zschopower.de

    Peter

  5. #5

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    Tut mir leid aber die Antwort war nicht hilfreich und nicht auf meine Frage bezogen. Den Schaltplan kenne ich und er zeigt mir das bei mir alles korrekt verkabelt ist. Die Elektriktips geben mir auch keine Auskunft auf meine Fragen. Also was soll ich bitte damit anfangen?

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von simons
    ...der ohmsche wiederstand ist unendlich an der schlusslichtdrossel, also hat die ein promlem... werde mir das mal anschauen.
    ,,,naja... ...anschauen hilft da auch nicht soo viel...austauschen wäre vielleicht besser.

    Gruß aus Braunschweig

  7. #7

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    habe das Problem gefunden. Ich bin alle 4 Lötstellen an der Ladeanlage / Schlusslichtdrossel mit einem Lötkolben nachgegangen. Siehe da, alles geht wie es soll. Die alten Lötungen waren einfach zu angegammelt, obwohl ich das den Dingern nicht ansah.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SR 2 Elektrik
    Von Wolfdancer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 11:40
  2. Elektrik SR50 B3 Elektrik defekt???
    Von ErichdatMopped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 00:55
  3. Elektrik
    Von Taiger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 15:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.