+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kr51/1 Motor Regeneration


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von timmyboy1991
    Registriert seit
    03.05.2009
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    50

    Standard Kr51/1 Motor Regeneration

    Hallo habe eben den Motor gespalten und sehe dort eine ganz ausßergewöhnliche Schaltung kennt diese zufällig jemand und hat sogar Zeichnungen?


    Mfg Tim
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    schnell entsorgen das ding! Der ist gefährlich, schick ihn zu mir, nein ich komm vorbei!

    Ok genug, das sollte ein M54 sein, recht seltener Motor, gehört eigentlich nicht in die Schwalbe, nur Sperber/Habicht. joa Hauptunterschied eben 4 Gänge statt 3 und schlechte Ersatzteilversorgung.

    Wenn ihn nicht magst, nimm Kontakt mit mir auf. Hätte noch einen M53 vom Fachmann überholt.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von LandCruiser
    Registriert seit
    30.09.2010
    Ort
    Weiterstadt
    Beiträge
    152

    Standard

    Selten sind nur die Ersatzteile für den Schaltmechanismus ab Ratsche, wobei die Ratschenscheibe selbst auch schon ein Sonderteil ist. Die Lager und Wellendichtringe sind identisch mit denjenigen beim M53/M53/1.

    Fazit. Solange nichts am Schaltmechanismus kaputt ist, kann der Motor ganz easy regeneriert werden und sodann seinen Dienst in Schwalbe, Habicht oder Star versehen.

    Gruß

    Florian
    Jetzt nur noch ein SR4-4, eine KR51/1 befindet sich im Aufbau!

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Oh, war das nicht der mit Asbest oder so drin? Schick ihn zu mir. Ich werde ihn entsorgen.
    Simson heißt das kleine Wunder...fährt bergauf wie andere runter ;-)

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    lass dich nicht belatschern sondern freu dich. das ding ist selten. ABER es gibt dinge auf die du achten solltest. nimm zum besipiel niemals die bolzen auf der unterseite des blockes raus, die die schaltschiene halten. die sind gespresst und du bekommst das gehäuse danach nicht mehr dicht. es gibt hier im nest den thread mit guten bildern zur regenerierung. müsstest du mal suchen.
    gruß aus berlin
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor Regeneration KR51/1K
    Von zabijak im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 16:09
  2. Motor Regeneration Meinung
    Von Hirey im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 09:15
  3. Motor regeneration; auch kurbelwelle neu?
    Von fragman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 19:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.