+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: KR51/2 Kolbenfresser


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.05.2008
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    10

    Standard KR51/2 Kolbenfresser

    Hallo erstmal,
    ich bin neu hier und habe günstig eine KR51/2 erworben.
    Leider ist der Kolben fest. Entweder hat er gefressen oder er ist festgegammelt. Mein Problem ist, dass ich den Zylinder nicht abgezogen bekomme. Ich habe schon probiert ihn hochzuziehen, das geht ja durch die Kurbelwelle auch ein Stück . Dann habe ich rechts und links jeweils ein Holz zwischen Zylinder und Motorblock gelegt und probiert den Kolben mittels Schlag durch einen Hammerstiel zu lösen. Da tut sich aber gar nix. Ärgerlich ist auch, das man so schlecht an den Motor ran kommt und sich die Befestigungsschrauben für den Motor nicht lösen lassen.
    Hat eventuell jemand eine Idee, wie man dem Kolben Beine machen kann?
    Danke im Vorraus.

    Gruß
    philfiat

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    öl oben drauf und heiß machen.

    Wenn du von der Kubelwelle noch was haben willst nicht mehr schlagen.

    Ansonsten per Abzieher ausdrücken

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.05.2008
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    10

    Standard

    Ja, mit der Kurbelwelle hast du schon Recht...
    Was meinst du denn für einen Abzieher? Gibt es sowas?

    Gruß
    philfiat

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Abzieher bis in allen erdenklichen Formen und Größen.

    Nen 2 Arb Abzieher sollte das schon packen

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.05.2008
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    10

    Standard

    Eine Lötlampe aus dem Norma für 10 € mit Kartusche hat es echt gebracht. Die Garnitur ist gewechselt. Nun sieht es aber so aus, als wäre ein Spalt von ca. 1-2 mm zwischen Zylinder und Kopf? Was habe ich denn da schon wieder verrissen?

    Gruß
    philfiat

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Sieht es nur so aus, oder ist ein Spalt?
    Probier einfach mal ob Kompression da ist, Zündkerze rein und mal durchdrehen, wenn stärkerer Widerstand ist und du kein Zischen hörst ist alles i.O.
    Vielleicht ist auch der Zylinderkopf verzogen.

    mfg Gert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/2 KOlbenfresser???
    Von luebby im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.05.2014, 17:56
  2. Kolbenfresser???
    Von fiessi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 11:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.