+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: kupplungspaket ausbauen, wie?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    10

    Standard kupplungspaket ausbauen, wie?

    hallo
    ich wollte heut die simmerringe in meinem M 53/1 KF motor wechseln. hierzu muss ich doch, soweit ich das beurteilen kann, das kuplungspaket ausbauen, ich hab an der seite jedoch kein esechskantschrauben, sondern irgendwelche bolzen mit sicherungsstiften, so wie ich das sehe. kann mir da wer weiterhelfen?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Um beim M53/1 KF die Simmerringe der Kurbelwelle zu wechseln mußt du nicht die Kupplung ausbauen sondern den gesamten Motor komplett zerlegen. Das ist nur was für Profis. Andernfalls wird der Motor in 80% der Fälle beschädigt, verliert hinterher barrelweise Öl, klingt wie eine Güllepumpe, scheppert, rasselt, pfeift, kracht oder bringt keine Leistung mehr und läuft am Ende oft nur noch wie ein Sack Muscheln.
    Laß da lieber einen Fachmann ran. Der weiß, was zu tun ist.
    Die anderen Simmerringe an der Lichtmaschine und an der Abtriebswelle (hinterm Ritzel) kannst du zwar selber wechseln, solltest du aber nur tun, wenn du handwerklich etwas begabt bist.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja eigentlich muss der Motor fürs Wellendichtring wechseln gespalten werden .

    Das ausbauen der Kupplung ist hier beschrieben

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...asc&highlight=
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    die simmerringe an der antriebswelle und der lichmaschine sind gewechselt, war kein thema. ich hab halt nur das problem mit dem kuplungspaket. wenn das allerdings so ein problem darstellt, sollte ich mir das tatsächlich nochmal überlegen

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Die Wellendichtringe sitzen im Motor an der Kurbelwelle , wie hast Du Die gewechselt ohne den Motor zu spalten ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    danke deutz.
    gespalten is der motor ja bereits, getriebe is raus, ich bin halt nur an den stütznippeln gescheitert:)
    jetzt stellt isch nur noch die frage ob man das mit etwas geschick hinbekommt oder ob ich das machen lasse....

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich weiss ja nicht wie Du den Motor gespalten hast , das zerlegen der Kupplung
    ist ja für Schrauber eigentlich ein Kinderspiel .
    Schaue in den Link , da ist es ja genau beschrieben
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    mit ner trennvorrichtung halt, is ja kein thema. das mit der kuplung sieht auch recht einfach aus, was allerdings nicht heissen muss, das es auch einfach ist
    deswegen wollt ich ja nur nochmal eure meinung dazu hören:)

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ach das meinst du.
    Drück die 4 kleinen Federteller auf der Kupplung einzeln etwas mit der Spitze einer Kombizange nach unten und zieh dabei gleichzeitig die kleinen Zylinderstifte mit einer Pinzette oder Spitzzange seitlich aus den Stehbolzen heraus. Dann kannst du die Federn und die Federbecher sowie die Kupplungslamellen und Kupplungsscheiben rausnehmen.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von Snatch
    mit ner trennvorrichtung halt, is ja kein thema. das mit der kuplung sieht auch recht einfach aus, was allerdings nicht heissen muss, das es auch einfach ist
    deswegen wollt ich ja nur nochmal eure meinung dazu hören:)


    Tausche die Lager besser gleich mit.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard


  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Sach ma tut das eigentlich weh Snatch?

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    tut was weh?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kupplungspaket lässt sich nicht ausbauen
    Von Chrischan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 13:23
  2. Kupplungspaket bei M53 entfernen
    Von Fabimoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 13:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.