+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ladeanlage oder Spule kaputt?


  1. #1

    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3

    Standard Ladeanlage oder Spule kaputt?

    Hallo zusammen,

    über den Winter habe ich alle Kabel an meiner Simson durchgemessen und die Anschlüsse überprüft.
    Nun habe ich sie das erste mal wieder angeschlossen und muss aber feststellen, dass folgende Dinge nicht funktionieren:
    Rücklicht, Tacholicht, Bremslicht, Blinker, Hupe

    All diese Dinge laufen über die eine Spule (bzw. indirekt über die Batterie).
    Im ersten Moment hatte ich die Ladeanlage vermutet, da fast alles darüber läuft. Allerdings wird das Bremslicht vorher abgezwackt, richtig?
    Nun meine Fragen:
    Kann die Ladeanlage auch Auswirkungen auf das Bremslicht haben?
    Wie kann ich die Spule durchmessen?

    Beste Grüße,
    Philip
    S51 B2-4 Baujahr 86

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Die Ladeanlage kann dafür die Ursache sein, wenn z.B. die Diode defekt ist (Durchgang). Oder wenn der Drosselteil für Rücklicht und Tacho durchgebrannt ist (also kein Durchgang aufweist).
    Es kann auch sein, dass die Batterie defekt ist und auf ~0V runter zieht, dann würde der Rest auch nicht funktionieren.

    Bremslicht würde vorher abgegriffen und sollte funktionieren.
    Oft gibt es dort aber auch Probleme mit dem Isolierlack und der Teilabgriff bekommt mehr Spannung ->Bremslicht geht immer kaputt.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Philip,

    bitte schreibe immer, um welches Modell genau es sich bei Deiner Zwiebacksäge handelt.
    Dann könnte man Dir besser helfen.
    So musst Du Dir beim net-harry (Homepage Familie Moser und Ehlers) den passenden Schaltplan selber suchen.
    Klemme mal alle Verbraucher vom Zündlichtschalter ab, die von der Lichtspule für die genannten Verbraucher versorgt werden. Und prüfe dann bei laufendem Motor mit einer Prüflampe ob diese Lichtspule überhaupt guten Birnensaft liefert.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. VAPE: Rücklicht -> Batterie oder Spule
    Von SimsonMarv im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 13:58
  2. spule kaputt...
    Von Dos im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 14:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.