Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Leerlauf Probleme, neuer 60ccm Zylinder


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    12

    Icon Confused Leerlauf Probleme, neuer 60ccm Zylinder

    Hey Leute,

    ich habe eine KR51/2, BJ 85. Sie lief soweit echt immer sehr gut, guter durchzug und auch endgeschwindigkeit passte ganz gut.

    Nun hat sie leider seit 2 Wochen ordentlich Öl verloren => Motor neu abdichten. Da ich sowieso den Motor ausgebaut hatte, dachte ich mir wäre nen neuer Kolben mal fällig, und iwie hatte ich Lust auf 60ccm!

    Wie auch immer, habe soweit alles eingebaut, passt auch bestens. Bin noch am Zyli einfahren, also 1:25er Mischung, was womöglich mit ein Grund für meine Probleme sein könnte.

    Fahren tut sie einwandfrei, der Motor hat durchaus ordentlich durchzug, das Standgas passt wenn ich sie warmgefahren habe im Stand auch - noch nicht 100%ig, aber ist ziemlich okay.

    Wenn ich nun allerdings z. B. nen Berg runterfahre, nochmal etwas stärker beschleunige und das auskupple fällt die drehzahl rapide ab und Sie geht binnen 2-5 Sekunden aus. Wenn ich nun allerdings normal anhalte hält sich das Standgas und Sie bleibt ruhig weiter tuckernd an!
    Vergaser ist original, Hauptdüse ist um 2 größer, also eine 69er. Leerlaufdüse is ja original 35, ist sie auch jetzt noch. Gemisch ist eingestellt, allerdings natürlich bisher etwas schwierig. Aber eben laut Anleitung bei anständiger Drehzahl nach warmfahren im Stand den Punkt ausgesucht, an dem Sie am höchsten dreht und dann das Standgas eingestellt.

    Habt ihr ne Vermutung, woran das liegen könnte?


    Grüße & vielen dank!
    Didi

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Haste mal die Forenregeln gelesen?


    und zu...
    Klaus-Kevin, lass das!

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    397

    Standard

    Baust du alles wieder orginal zurück und versuchst dein Glück hier nochmal.

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. mza 60ccm Zylinder auf Orginal-Motorblock
    Von >Simson< im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 21:11
  2. 60ccm Zylinder KR51/2!!!
    Von Sven1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 02:41
  3. Neuer Zylinder = neuer Kolben?
    Von Hille im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2003, 23:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.