+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Leerlauf zwischen den Gängen?!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.08.2004
    Beiträge
    37

    Standard

    Hi habe mal ne Frage zu der Schaltung.

    Meine S51 hat momentan probleme beim schalten...manchmal gehen die Gänge sehr schwer rein, dann mal sehr leicht und manchmal passiert es auch das ich zwischen dem 1ten und 2ten Gang bzw. 2ten und 3ten Gang nen Lerrlauf erwische und sie aufheult!
    woran kann das liegen?!
    trennt die Kupplung nicht richtig oder wodurch kann dieser Fehler entstehen?

    Also Getriebeöl ist drin

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,
    Der Leerlauf zwischen den Gängen ist völlig normal. Wenn nicht hat Opi bei der Regeneration meines Motor`s gepfuscht .
    Werf mal nen Blick in die FAQ. Kupplung einstellen und wenn es nicht hilft, die Gänge auch gleich. Das "Schwalbebuch" oder "Ich fahre ein Kleinkraftrad" sind für jeden Simmefahrer sinvoll.

    Gruß
    DER
    PATER

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die zusätzlichen "Leerläufe" findet man sporadisch zwischen 2. und 3. und auch 3. und 4. Gang. Das passiert fast nur beim runterschalten und auch nur dann, wenn man besonders gefühlvoll schalten will. Nochmal drauf treten hilft dann auch nicht unbedingt. Die Lösung liegt darin, erst wieder hochzuschalten und dann nochmals runter mit etwas mehr Schmackes.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.08.2004
    Beiträge
    37

    Standard

    nee also in den Leerlauf komme ich nur im hochschalten..

    werde das mal versuchen und wenn es nicht wirklich hilft dann melde ich mich nochmal

    thx

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.06.2003
    Beiträge
    54

    Standard

    Das mit dem "Zwischenleerlauf" kann ich voll bestätigen, den finde ich bei meinem Star auch selten einmal, wenn ich zu gefühlvoll schalte.

    Ist Deine Kupplung richtig eingestellt? Bei meiner Emme hatte ich das Problem, das die Kupplung zu lasch eingestellt war und ich bei kaltem Gerät ewig Kraft zum Schalten gebraucht habe.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Leerlauf zwischen 3.+2.Gang??
    Von karakedi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 12:32
  2. Leerlauf zwischen 2. und 3. Gang
    Von gerrit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 17:24
  3. Status zwischen den Gängen - klappern
    Von Kartoffelkanonier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 11:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.