+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Licht einstellen


  1. #1
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard Licht einstellen

    Hallo,

    ich wollte mal die Funsel an der Schwalbe korrekt einstellen.

    Wie mache ich das? Ebene Fläche, 5m von einer Wand weg und wo muss dann das obere Ende vom Abblendlicht/Fernlicht stehen?

    Ab wann gilt ein Reflektor als "blind" gibt es da einen Richtwert? Bzw. wie kann ich das messen?

    Danke

    EDIT:
    habe noch folgendes gefunden:
    http://www.schwalbennest.de/index.ph...1133&view=next
    gilt das so auch für die schwalbe? Also einfach draufsitzen und dann muss die höhe 5cm tiefer sein als die vom Boden zur Oberkante des Scheinwerfers?

    Sieht man dann überhaupt noch etwas in den ersten 5m?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Naja , bei 5 Metern ist der Lichtkegel ja noch wesentlich höher , stelle den Scheinwerfer lt. der Zeichnung ein , das passt..
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Ich werde es diese Woche mal probieren. Muss erst einmal eine ebene Fläche mit einer anschließenden Mauer finden...

    Eine Frage noch, 5cm unterhalb der Scheinwerfermitte oder Oberkante?
    und das bild gilt für Abblendlicht oder? Man stellt ja nur das Abblendlicht ein.

  4. #4
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    zeig mir die Schraube, wo man das Fernlicht einstellt...
    www.opelforum.de

  5. #5
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Zitat Zitat von cih
    zeig mir die Schraube, wo man das Fernlicht einstellt...
    Genau deswegen frage ich ja ob das Bild vom Fernlicht oder Abblendlicht ausgeht.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du stellst nur das Abblendlicht ein . damit stellst Du automatisch das Fernlicht
    mit ein .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard


    Genau das wollte ich hören.

    Ich habe gerade noch bei MZA nach Reflektoren gesucht. Die sind scheinbar momentan nicht für die Schwalbe lieferbar. Was tun ohne alles auf Halogen umzurüsten?

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Die Zeichnung ist auch nicht eindeutig. Ein rechter Winkel ist nicht eingezeichnet. Man könnte also meine, der Höhenunterschied zwischen Fern- und Abblendlicht müsse 5cm betragen. Das stimmt aber so nur, wenn das Fernlicht gerade scheint.

    Das Abblendlicht muss einfach pro 1 m Distanz um 1 cm sinken.

    Ist dein Scheinwerfer 78cm hoch, muss die Hell-Dunkel-Grenze genau auf einer Höhe von 73cm sein. Und das bei belastetem Fahrzeug.

    mfg

  9. #9
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Ja - genau das ist das Problem gewesen. Die Zeichnung ist nicht eindeutig.

    Misst man mit einer Person belastet? im Schwalbenbuch ist auf einer genauso schlechten Zeichnung eine Belastung von 150kg beschrieben.


    Zum Reflektor - hat da jemand ne Idee? gibt es eine möglichkeit den wieder schön glänzend zu bekommen? Wer bedampft sowwas und was kostet es?

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Beides ist möglich.

    Fährst du fast immer alleine, setzt du dich auf's Moped.

    Wenn du öfters zu zweit unterwegs bist und du dazu noch verstellbare Stossdämpfer hast, kannst du den Scheinwerfer bei dieser Belastung einstellen. Die Federvorspannung muss aber auf der härteren Stufe sein. Die Einstellung kann dann für Fahrten mit oder ohne Sozius beibehalten werden, es muss lediglich immer die Vorspannung eingestellt werden.

    Bei den nicht verstellbaren Stossdämpfer müsste die Scheinwerfereinstellung jedesmal angepasst werden. Das macht keiner, macht auch wenig Sinn, wenn man nicht gerade bei Dunkelheit fährt.

    mfg

  11. #11
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Ständig einstellen - das macht doch kein Mensch

    Auf dem Bild im Schwalbenbuch welches ich mir gerade noch einmal angesehen habe erkennt man nur 5cm Unterschied zw. Fernlicht und Abblendlicht bei 5m Entfernung zur Wand. Das ist doch absoluter Quatsch...

    Naja jetzt weiss ich ja wies geht. Danke.

    Und Reflektor gibt es doch noch bei z.B. Taubert.

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Hier steht was dazu.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Licht-->Bremse drücken-->Licht aus
    Von SimsonSebi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 15:27
  2. Licht aus:alles super-Licht an: Leistung weg??
    Von simsonneuling im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 12:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.