+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Lichtspulenumbau


  1. #1
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard Lichtspulenumbau

    Hallo liebe Leute,
    nachdem ich hier irgendwann mal den Tipp bekommen hab, dass ich um mehr Licht zu haben lieber die Lichtspule auf 12Volt upgraden soll statt eine neue Zündanlage zu verbauen, hab ich mich gefragt, ob es überhaupt 12 Volt Spulen für die S50 gibt. Wenn ja, dann bitte mitteilen wo's die gibt.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Das tolle ist ja du kannst selbst auf 230 V umbauen.

    Heller wirds nur mit mehr Watts.

    Und da häüngt es von der Zündung ab:
    Unterbrecher unten rechts --> alte Zündung Max Ausbau auf 25 Watt ( sollte die S50 eigentlich haben oder ???)

    Unterbrecher oben links --> 35 Watt Spule

    E-Zündung --> 42 Watt Spule ( EInsatz nur mit elektron. ) Regler )

    Ob du 6V oder 12 V hast ist dabei wurscht

  3. #3
    Tankentroster Avatar von schwalbeschrauber
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    153

    Standard

    Hallo
    Es wär erstma schön zu wissen was du für eine S 50 hast.
    Ich geh mal davon aus das du ne Unterbrecherzündung hast.
    Also dat mit der 12V Spule geht schonmal nich, wenn du nen S 50 mit ner 15 Watt Lichtspule hast, dann kannste dir ne 25 Watt Spule besorgen dann brauchste aber noch ne neue Lampenfassung ne neue Lampe und nen neuen Scheinwerfer. 12V Spulen gibt es für diese Unterbrecherzündanlagen nich.Bei www.zweirad-schubert.de gibt es komplette umrüstsätze auf 25 Watt.

    mfg

    Bei Z-schubert steht für KR 51/1 und SR4, passt aber auch bei S50.

    [edit ba shadowrun] Bitte die EDIT Funktion nutzen[/edit]

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    25 Watt müsstes eigentlich haben. Ist zwar nur eine umgebaute N(also Blinker drangebaut mit Batterie und so), aber die Spulen von der N gehen ja glaub gar ne so weiter zu verwenden. kann aber durchaus sein, dass ich mich irre und beim Umbau(welcher nat. noch in der DDR stattfand) aus Sparsamkeit die 20 Watt Spule der N Ausführung drin gelassen wurde. Ich kann dass leider nicht anschauen, da die Simme nicht bei uns daheeme steht.

    12 V wären besser wegen weniger Verlustleistung.

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Ich hätte da noch ne Frage, die ich am besten gleich mit in den Thread packe.

    Lohnt sich dass, den Gleichrichter für die Ladeanlage gegen einen neueren zu tauschen? Ich habe nämlich hier irgendwo mal gelesen, dass der orginale sehr viel Verlust hat. Allerdings ging es da um den im Duo.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Bei einem Schaltkreis aus Spule + Frontlicht kannste die Verlustleistung von 6 V gegenüber 12 V eigentlich vernachlässigen.

    Da kannste lieber nen neuen Reflektor kaufen !!

  7. #7
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Ich erbitte auch Antwort auf die neu gestellte Frage.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Theoretisch hast du gar keinen Gleichrichter !!

  9. #9
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Seit wann kann man Bleibatterien mit Wechselstrom laden?

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Gar nicht.

    Aber du hast eihgentlich eine Drosselspule + 1 Diode also eine Einwegegleichrichtung.

    Das sorgt für einen Ladestrom von 1,1 Ampere. ungeregelt.

    Keinen richtigen Gleichrichter wie die Duo hatte ( und der imho ein Selengleichrichter war welcher durch einen billigen und besseren Siliziumgleichter ersetzt werden kann)

    Aber die Einwegeladeanlagen in S50 und Schwalbe / S51 hatten schon eine Siliziumeinpreßdiode.

  11. #11
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Was muss man eigentlich alles so an einem S50 machen, wenn das 20 Jahre unbewegt rumgestanden hat. Bitte schön gelistet aufführen. Wenn möglich bitte auch mit Preisen.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von biker_max
    Was muss man eigentlich alles so an einem S50 machen, wenn das 20 Jahre unbewegt rumgestanden hat. Bitte schön gelistet aufführen. Wenn möglich bitte auch mit Preisen.
    Und was hat das jetzt mit dem Thread "Lichtspulenumbau" zu tun?

    MfG
    Ralf

  14. #14
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    eigentlich nischt, aber ich war zu faul einen neuen zu eröffnen

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann bin ich ab heute zu faul zum Antworten, is OK.

    MfG
    Ralf

  16. #16
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von biker_max
    Was muss man eigentlich alles so an einem S50 machen, wenn das 20 Jahre unbewegt rumgestanden hat....
    Hi,
    Liest Du...
    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.