+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: M 53 scheppert - Kolbenringe?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von kangoomax
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard M 53 scheppert - Kolbenringe?

    Hallo, ich habe jetzt nach und nach alle Klappermöglichkeiten ausgerottet, trotzdem scheppert meine Hycomatschwalbe unter Last noch. Das kleine Schutzblech am Zylinder habe ich schon abgeschraube, das ist es nicht. Zündkerze sitzt auch fest. Eigentlich ist es so, als würde irgendwo eine Schraube drinnen liegen, die durch die Vibrationen durchgerüttelt wird. Ist aber auch keine drin Ich konnte das Geräusch aber dennoch recht genau orten, es muss vom Zylinder kommen. Beim Beschleunigen ist es stark, gehe ich vom Gas, hört man nichts mehr. Ich habe mal gelesen, dass das die Kolbenringe sein können. Kann jemand dazu was sagen?

    Vielen Dank im Voraus an das sehr hilfreiche Forum!!!

    Gruß

    Max

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey kangoomax,

    Kolbenringe könnten durchaus sein... - wie viel hat Deine Garnitur denn runter? Vielleciht ist Deine Garnitur ja verschlissen...

    Gruß schwalbenraser-007

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    entweder das, oder die nadellager der kurbelwelle machen die grätsche, oder das einbauspiel des kolbens ist zu groß weswegen er kippgeräusche macht... oder oder oder.

    wirklich beurteilen kann man das nur durch demontage von kolben und zylinder und anschließendes ausmessen. dazu braucht es aber spezialmeßgeräte. ich weiß, es nervt, meine rasselt auch seit drei jahren (trotz neuer garnitur!). ich habe mir nebenher einen neuen motor aufgebaut, mit dem jetzt demnächst hoffentlich ruhe ist. aber ausser meinem nervenkostüm hat die rasselei nichts beeinträchtigt.
    ..shift happens

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Bau doch mal eine dickere Fussdichtung ein , kann bei Deinem Problem helfen Möffi.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    du meinst der klappert weil der ring oben gegen eine anlaufkante rennt? der zylinder klapperte schon beim ersten ankicken nach dem ausschleifen. das scheidet also aus. ich tippe bei mir entweder auf kurbelwelle (hat deutlich mehr kippelspiel als ne neue) oder zu großes einbauspiel und kippgeräusche. aber nu ists auch egal, denn der neue ist fast fertig.
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Meine Schwalbe scheppert
    Von maxlhuber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 21:35
  2. Motor rasselt und scheppert
    Von Doc_Snyder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 18:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.