+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Kann man einen Hs1-Scheinwerfer von einer ms50 in die Schwalbe einbauen?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2015
    Beiträge
    27

    Standard Kann man einen Hs1-Scheinwerfer von einer ms50 in die Schwalbe einbauen?

    Hallo kurze Frage:
    Kann man einen Hs1-Scheinwerfer (mit Prüfzeichen) von einer ms50 in die Schwalbe einbauen?
    Danke und Grüße
    Martin

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2010
    Beiträge
    57

    Standard

    Hallo,
    meines Wissens passt der Scheinwerfereinsatz nicht. Allerdings kann ich mich da auch irren.

    Es gibt aber mittlerweile auch eine 12v 35W Halogen-Lampe für den Originalscheinwerfer. Diese besitzt sogar ein E-prüfzeichen. Um die nötigen Umbauten an der Grundplatte, sowie Einbau eines EWR's kommst du trotzdem nicht herum.

    Grüße

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo Woody,
    das klingt interessant für mich. Wo hast du die gesehen?
    Grüße
    Martin

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2010
    Beiträge
    57

    Standard

    Ich hab sie nicht nur gesehen, sondern auch mal verbaut. Mittlerweile gibt es mehrere Hersteller.

    Der erste war GERLUX: http://pages.ebay.com/link/?nav=item...799340&alt=web

    Ich hab die von Flösser verbaut: http://pages.ebay.com/link/?nav=item...568466&alt=web

    Aber wie gesagt, nicht einfach rein schrauben. Ohne EWR wird sie nur eine kurze Lebensdauer haben.

    Grüße

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo Woody,
    ist bei dem EWR eine Einbauanleitung dabei oder wie wird der angeschlossen?
    Wo hast du den EWR platziert?
    Grüße
    Martin

  6. #6
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.018

    Standard

    Das ist eigentlich ein Spannungsregler, der mit der Kurzschlußmethode die Spitzenspannung begrenzt. Der EWR für die EMZA besitzt zudem 2 Modi. Tagfahr und Nachtfahrschaltung. Allerdingens ist der nur für 12V. Für die Regelung sind nur die Anschlüsse 59, 31 und 31a wichtig. Restliche Anschlüße sind für die ELBA wichtig.

    Angeschlossen werden parallel zum Fahrlichtkreis die 59 und auf Masse die 31 und 31a. Die 31a kann über den Kontaktsatz, der für den Scheinwerfer zuständig ist, geschalten werden. Dabei ist in Tagfahrbetrieb die Spannung auf 12 begrenzt. Im Nachtfahrbetrieb wird die Spannung auf 14V erhöht. Das sollte die HS1 etwas schonen.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2010
    Beiträge
    57

    Standard

    Schau dir am besten mal die Schaltpläne der SR50 oder S51 an, die den EWR verbaut hatten. Bei mir ist er dann am Stirnrohr gelandet.

    Grüße

    Den EWR an der Schwalbe unterzubringen ist nicht so leicht. Bei mir ist

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    Danke für die Hinweise,
    geht ein Spannungsbegrenzer für 12V Wechselspannung auch?
    Habe einen bei Ebay gefunden:
    http://www.ebay.de/itm/Zundapp-Spann...gAAOSwuAVWw1v6
    Der Einbau wäre eventuell einfacher, den setzt man doch zwischen Lichtspule und
    Birne. Zudem ist er kleiner und auch billiger.
    Ansonsten schau ich mich mal nach dem EWR um.
    Grüße
    Martin

  9. #9
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.018

    Standard

    Es geht jeder 12V begrenzer. Mit ihren entsprechenten Nachteilen. Bei deinen 12V sollte der Vape-Begrenzer oder Regler reichen.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    Gut Danke für die Tipps,
    dann werde ich mal die Sachen für die Umrüstung bestellen:
    Zündspule 12V 42W 16€
    Halogenbirnchen 11€
    Spannungsbegrenzer 24€
    Das macht dann 51€ für ein Halogenlicht an der Schwalbe KR51/2L
    Ich finde den Aufpreis recht moderat. Außer einem Polradabzieher, einem Lötkolben und dem üblichen Werkzeug (Schraubenzieher und Schraubenschlüssel) benötigt man für den Umbau nichts mehr oder sehe ich das falsch?


    Grüße Martin

  11. #11
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.018

    Standard

    Achso, du hast noch 6V Bordnetz, aber die EMZA? Da würde ich das Rücklicht und die Tachobeleuchtung über die 42W Lichtspule drüberlaufen lassen. Bakterie wird dann besser geladen...

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2010
    Beiträge
    57

    Standard

    Auf jedenfall 12V Lampen für Tacho und Rücklicht mitbestellen. Das läuft dann mit über die neue Spule. Achtung das Bremslicht bleibt 6V.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo Woody und Docralle
    muss ich dann umlöten? 59b (grau-rot) auch auf die neue 12V Spule?
    Laut meinem Schaltplan (KR51/2L mit elektronischer Zündanlage, SLEZ) würden ohne Umbauten das Rücklicht und die Tachobeleuchtung von der Lichtspule mit 21W gespeist.

    Und die neue Spule reicht dann für Halogenlicht, Rücklicht und Tachobeleuchtung?
    Das wäre natürlich prima, denn man kann die Originalverkabelung so belassen und das Rücklicht wäre wahrscheinlich etwas zuverlässiger.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2010
    Beiträge
    57

    Standard

    Du brauchst an der 6V 21W Spule nichts umlöten. Die ist nach dem Umbau nur noch für Batterieladung und Bremslicht zuständig.

    Fahrtlicht 35W, Rücklicht 5W und Tachobeleuchtung 2W laufen über die neue 12V Spule (daher ja auch die 42W). Aber das hättest du ja schon richtig erkannt. Dementsprechend musst du die Verkabelung anpassen. Ich hab mir dazu den Schaltplan der S51 C1 dazu genommen.

    Bin leider gerade im Urlaub, sonst könnte ich schauen, ob ich noch den Zettel mit der Verkabelung rum liegen hab.


    Grüße

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo Woody,
    ich habe mir mal die Schaltpläne von SR50/1 C und KR51/2L angeschaut und verglichen. Die Veränderung im Stromplan liegt wahrscheinlich an der EWR, die du eingebaut hast. Jetzt sehe ich auch den Sinn dieses Reglers. Ich hatte ursprünglich nur vorgehabt einen Spannungsbegrenzer einzusetzen. Damit wäre der Rest der Elektrik unangetastet geblieben. Da die Batterie aber immer so langsam geladen wird überlege ich, ob ich den EWR auch einbaue. Die bessere Batterieladung, die Tageslichtschaltung und die 12V- Versorgung des Rücklichtes scheinen mir wichtige Vorteile zu sein.
    Schönen Urlaub noch,
    Grüße
    Martin

  16. #16
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2010
    Beiträge
    57

    Standard

    Ich muss dazu sagen, dass ich damals schon nicht mehr die originale Ladeanlage verwendet habe, sondern die Holzhammer-Schaltung.

    Der EWR hat sonst nicht viel mit der Ladung zu tun. Zumindest nicht, solange du keine Elba verbaust. Allerdings fehlt dir dafür wohl der Platz. Also denke ich, dass sich auch dein Begrenzer integrieren lässt. Ich weiß nur nicht, ob dein Begrenzer auch dafür sorgt, dass die Spule immer voll belastet wird. Das ist dann wichtig wenn Tachobeleuchtung und Rücklicht aus sind. In der Situation belastet der EWR die Spule trotzdem vollständig und wandelt den Überschuss in Wärme um. Daher die kleinen Kühlrippen.

    Den EWR gibt es übrigens auch schon oft günstig gebraucht. Der Neupreis ist wirklich ziemlicher Wucher.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 11:39
  2. Kann ich einen S50 Scheinwerfer auf Hallogen umbauen ?(Vape
    Von quarterback im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 12:11
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 18:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.