+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: eine miese kleine schraube....


  1. #1

    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    7

    Standard eine miese kleine schraube....

    ...sitzt am bremszug der vorderbremse meiner schwalbe und hintert den bremszug daran, durch dieses kleine loch im schutzblech zu verschwinden, damit ich das schutzblech anständig lackieren kann.
    da is zwar seitlich ein schlitz dran, durch den das drahtseil entfernt werden könnte, dieser ist aber durch eine verbindung unterbrochen, die ich nicht verstehe. kann mir vielleicht jemand erklären wie das ding aufgeht?
    danke
    flo
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Mach das Ding, das da in dem Schlitz klemmt, irgendwie weg. Das gehört da nicht hin.

  3. #3

    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    das is aber da dran fest. sone art sicherung oder so damit das drahtseil nich da rausrutscht? wie soll ich das denn da rauskriegen?

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Sprudelfahrer
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    183

    Standard

    Schieb das Ding mit einem kleinen Schraubengreher nach oben, und dann machst du unten an der Bremse den Zug auch los ,dann kanst du die Stellschraube auch abnehmen


    Gruß aus Lippe
    Mfg Spudelfahrer aus Lippe

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Der geht da schon irgendwie raus. Ich würde fast vermuten, da hat mal einer den Bowdenzug falschrum eingebaut. Da hängt dieses Dingen zwischen, das normal unten in der Trommel hängen sollte.
    Zur Not nimm dir nen Schraubenzieher und nen Hammer und klöppel das Ding das raus.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Das sind sicherlich Federscheiben die an den Zug montiert wurden, weil die Bremse nicht zog und die Verstellung am Ende war.
    Bowdenzug normal vor die Stellschraube hängen. Hülle nach hinten ziehen und die Dinger daraus pulen. Aufbiegen und gut.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für eine Schraube?
    Von Hartmund im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 17:56
  2. Kleine Schraube unten am Gasgriff
    Von andre117 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 15:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.