+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Milas Schwalbe kränkelt schon wieder!!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    22

    Standard Milas Schwalbe kränkelt schon wieder!!

    Mist!!
    Ich bin längeren Zeit (10 min) Vollgas gefahren (70kmh), dann hatte mein schwälbche (51/1) keine lust mehr und ging aus. Ich dachte erst , dass sie überhitz wäre. ALs ich dann später einen hang hinunter rollte und die Kupplung kommen ließ, lief sie nur ein ruckartig; mal wurde das Gas angenommen, dann soff sie wieder fast ab. Später fand ich heraus, dass wenn ich während der Fahrt am choke herumspiele, sie wieder sehr gut fährt, allerdings im leerlauf sehr unregelmäßig. Wer kann mir hier helfen? Das Wetter ist gut ich muss raus!!!
    Außerdem habe ich noch festgestellt, dass das braune Stromkabel das am Motorraum befest ist sich vom Steckplatz gelöst hat. Wo kommts hin, was ist das?
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    das einfachste waere das nur die hauptduese dicht ist. wenn sie mit choke vernuenftig laeuft deutet das darauf hin,....

    also einfach mal den vergaser runternehmen, duesen rausschrauben und mit waschbenzin durchspuelen. oder mit druckluft ausblasen. alles wieder zusammenbauen.

    dann (hoffentlich) freudig durch die gegend duesen,....

    mfg
    lebowski

    ps: soll das foto ein anreiz sein dir zu helfen? ;-) (das tut man hier auch ohne.) trotzdem nett zu wissen wer hinter nem nick steckt

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi Mila,

    Zum Thema "Motor Aus":
    Hast Du zwischen Benzinhahn und Vergaser einen kleinen Zusatz-Filter sitzen ? Und nur noch wenig Sprit im Tank ?
    Hatte dasselbe Prob: Bei obiger Konstellation ging sie auf gerader Strecke schlagartig aus...mit gezogenem Choke bin ich dann noch die 2km nach Hause gekommen... :wink:

    Zum Thema "Braunes Kabel":
    Wenn es von dem 3er Steckverbinder kommt, gehört eine Seite an den Masse-Kontakt des Stopp/Rücklichts, die andere an den Schalter-Kontakt am Hinterradbremsschild.

    Viel Erfolg.
    Gruß aus Braunschweig

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    22

    Standard

    danke für Deine schnelle Antwort.
    Wo bekomme ich denn Waschbenzin oder kann ich die Düsen auch mit Spiritus reinigen? Ich hatte den Vergaser schonmal auf um ihn zu reinigen, aber welche ist den die sogenannte Hauptdüse? Und warum läuft dann die Gute nur noch mit Choke? Bin jetzt auch ein paar Tage ohne Benzinfilter gefahren, ob das dafür verantwortlich ist?
    Das Foto habe ich übringens eingefügt weil das andere auch tun, ich dachte das macht man hier so

    Schönen Abend noch

    Viele Grüße Mila

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    22

    Standard

    was ist denn ein Hinterradbremsschild ????

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    hallo nochmal,

    die hauptdüse ist die in der mitte sitzt! das längste teil aus messing. das teil was unten eckig ist, ist der düsenstock und oben drauf ist die düse selbst geschraubt!
    spiritus kannst wohl auch nehmen. wenn man keine druckluft hat geht auch immer ne x-beliebige öl-sprühdose, so eine mit nem röhrchen dran mein ich. das passt meist genau in den anfang der düse. einmal gut durchspülen und gut is.

    wenn die düse dicht ist bekommt der motor halt nicht genug sprit, den kann man ihm aber über den choke zusätzlich geben. deshalb läuft se dann!

    ist dein tank rostig? denn kann es sein das der benzinfilter schon recht sinnig war. nun könnten kleine rostteile den vergaser verschmutzt haben.

    mfg
    lebowski

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Das Hinterradbremsschild ist der mittlere, linke Teil des Hinterrades, der sich nicht mitdreht (!). Dort sitzt eine Schraube mit einem Steckanschluß, hinter dem der Bremskontakt sitzt. An diesen Steckanschluß gehört ein braunes Kabel, dass an den 3er-Steckverbinder unter dem Motor-Tunnel führt.
    Gruß aus Braunschweig

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Erich
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    163

    Standard

    Sehr nettes Foto
    Seid bereit, immer bereit!

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi Mila,

    Hab Dich erst gar nicht wieder erkannt ....auf dem Foto.... - hast Du nicht vor ein paar Jahren in Berlin mit dem RIAS zusammen Violine gespielt ? Und als Violistin Karriere gemacht ? Hat mir damals sehr gefallen, Dein Konzert...

    Und jetzt bist Du in Bonn und studierst ? Bin schon beeindruckt, dass Du an einer Schwalbe schraubst...

    Lieben Gruß aus Braunschweig

    http://www.musiciansgallery.com/start/strings/violins/georgieva(mila).html

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    22

    Standard

    psst!! Ich ich will doch auch cruisen !!!

    Die Schwalbe laüft wieder!! Die Vergaserdüsen waren dicht.
    Danke nochmal und vielspass mit meiner Musik.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Milas Schwälbchen kränkelt !
    Von smeith im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 02:11
  2. Schwalbe bockt schon wieder
    Von Mikey im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.06.2004, 20:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.