+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Moped ummelden wenn ich ab Sep in Leipzig gemeldet bin?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von McChris15
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Brandenburg/Havel
    Beiträge
    382

    Standard Moped ummelden wenn ich ab Sep in Leipzig gemeldet bin?

    hi@all da ich durch meine Ausbildung ab spätestens Sep nach Leipzig muss und aus Familären gründen, die ich hier nicht unbedingt nenen will, mit dem gedanken spiele meinen Hauptsitz dahin Verlagern will, Wollte ich wissen ob ich da mein Moped ummelden muss?

    Ich bin der Meinung nein weil das ja nur nen Versicherugskennzeichen hat, mein Opa ist fest davon überzeugt das ich es ummelden muss.

    Was sagt ihr dazu?

    mfg Chris

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Ich würde da gar nix machen...

    Das ist ja NUR ein Versicherungskennzeichen, aber kannst ja mal in den Vertrag ins kleingedruckte schauen.

    Wenn du unbedingt willst, würde ich zu dem Versicherungsfuzzi an deinem neuen Wohnort gehen und das umschreiben lassen. Das sollte eigentlich kostenlos und unter Service zu verbuchen sein.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ein richtiges Ummelden geht nicht weil du dein Moped ja auch nirgens angemeldet hast.

    Was du aber machen solltest ist dem Versicherungsheini ( wie allen anderen mit denen du Verträge hast ) deinen neuen Wohnort mitteilen :wink:

  4. #4
    Flugschüler Avatar von McChris15
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Brandenburg/Havel
    Beiträge
    382

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Ein richtiges Ummelden geht nicht weil du dein Moped ja auch nirgens angemeldet hast.

    Was du aber machen solltest ist dem Versicherungsheini ( wie allen anderen mit denen du Verträge hast ) deinen neuen Wohnort mitteilen :wink:
    ok danke dann bin ich ja jetzt beruhigt. Hatte ich mal wieder Recht hehe.

    mfg Chris

  5. #5
    Tankentroster Avatar von DerLutz
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    München Pasing Obermenzing
    Beiträge
    163

    Standard

    Die Anzeige des Wohnortwechsels ist meines Wissens nach eine Obliegenheit des Versicherungsnehmers und ergibt sich uA aus §13 VVG nF bzw. §10 VVG aF.
    Es handelt sich also nicht um eine Pflicht des VN, aber es ist dir zu raten deiner Obliegenheit nachzukommen, da dir ansonsten die in den oben genannten Vorschriften nachteiligen Zugangsfiktionen auferlegt werden.
    MfG
    Lutz
    Edit: Um die Frage zu klären ob Du oder dein opa recht hatte: Du insoweit als dass es keine Pflicht ist , dein opa insoweit als dass es wesentlich klüger ist dieser Obliegenheit nachzukommen

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Die Anzeige des Wohnortwechsels ist kein Ummelden

    Somit hatte der Opa nicht Recht wenn er nen Moped ab / um oder anmelden will

  7. #7
    Tankentroster Avatar von DerLutz
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    München Pasing Obermenzing
    Beiträge
    163

    Standard

    jo ich dachte dass ist das was er meint, aber strenggenommen stimmts.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. start probleme wenn moped warm
    Von Ltd.Havok im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 14:54
  2. Moped springt nicht mehr an wenn heiß gefahren.
    Von AndrewLargeman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 19:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.