+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Motor einfahren


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    19

    Standard Motor einfahren

    Hallo. Habe einen restaurierten Motor für meine kr 51/1 gekauft kolben ist neu also einfahren , bin heute und gestern eine runde Gefahren hab sie vorher etwas laufen lassen , habe den originalen Luftfilter (noch nicht Kasten sondern dieser gummifilter) so viertel. Gas und früh schalten mache ich und oft drehzalwechsel auch .fahre so ca 40 km/h max jedoch sifft die Schwalbe sehr stark am krümmer und das ansauggeräusch ist sobald ich mehr gaß gebe sehr laut und ich habe das Gefühl sie bekommt zu viel Luft ,kann das trotz ori Filter mit Socken drüber oder liegt es am noch nicht eingefahrenen Kolben .? Ahja Kerze ist eins Isolator .bitte um Hilfe gruß

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.01.2012
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    42

    Standard

    Ein kräftiges Ansauggeräusch ist doch normal bei der 1. Ansonsten machst du es richtig. Durchhalten lautet die Devise

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hast Du mal die Krümmermutter nachgezogen , die löst sich gerne

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Hallo gruß,

    warum Socken über Luftfilter?
    Wenn zu viel Luft angesaugt wird, dann läuft der Motor zu mager und das sieht man an zu hellem Kerzenbild.

    Peter

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Wen am Auspuff trotz dem das alles fest ist und eine Dichtung drinn ist ,bei einer Fahrt der ganze krümmer vollsifft und die Kerze eher zu dunkel als zu hell ist kann ich zu fett doch eig ausschließen oder? Fähre jetzt erstmal ein und vielleicht sieht's ja dan besser aus wollte nur wissen ob jemand Anfang die selben Probleme hatte :) danke für die schnellen Antworten Gruß Robert

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.01.2012
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    42

    Standard

    Genau das Gegenteil!!!!! Und was soll eigentlich der Socken im Filter, einer einzeln aus der Waschmaschine gekommen?
    Das sieht doch alles sehr nach Spätzündung. Bitte les dich schlau und überprüfe das.

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Zitat Zitat von simsonschwalbe67 Beitrag anzeigen
    Wen am Auspuff trotz dem das alles fest ist und eine Dichtung drinn ist ,bei einer Fahrt der ganze krümmer vollsifft und die Kerze eher zu dunkel als zu hell ist kann ich zu fett doch eig ausschließen oder?
    - 2 Dichtungen gehören in den Krümmer. Einmal vor und einmal nach der Bördelung.
    - Dunkle Kerze = zu fetter Lauf oder Spätzündung.
    - fürs Einfahren ist das nicht soooo schlimm, es fehlt dann aber halt ein wenig an Leistung und die Kerze wird nicht mehr sauber"gebrannt" und möglicherweise vorzeitig versagen.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor einfahren
    Von Tobi112 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 20:55
  2. thema motor einfahren
    Von Simson-Fan-Leo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 21:03
  3. Motor einfahren
    Von martin0608 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 16:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.