+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: MOTOR FEST?!?!?!?!?!


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schnellerHeller
    Registriert seit
    14.12.2006
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    125

    Standard MOTOR FEST?!?!?!?!?!

    Ich habe mir bei ebay einen SR50 Roller gekauft. Nun musste ich feststellen, da er seit 1999 nich mehr gefahren ist, das der Motor fest ist. Also er lässt sich nicht anschieben und auch nicht kicken.

    Könnt ihr mir bitte ausfürlich erklären, wie ich den Motor instandsetzen kann?
    Ich brauche dringend Hilfe. vielen Dank im Vorraus

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Nimm den Zylinderkopf ab und verwende einen Abzieher als Kolbenausdrücker. Wenn Du das gemacht hast, kannst Du schnell beurteilen, ob gleich eine Garnitur nötig sein wird. Prüfe dabei auch noch, ob evtl. Wasser in den Motor eingedrungen ist durch Sichtprüfung, Getriebeölprüfung usw.

    Gruß
    Al

  3. #3
    Tankentroster Avatar von schnellerHeller
    Registriert seit
    14.12.2006
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    125

    Standard

    Jo Hab den Motor jetzt offen. Der Kolben ist unterhalb vom Auspuff festgerostet.

    Wie krieg ich den da raus?

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Was macht denn der Kolben unterm Auspuff?
    Weil wohl eine neue Garnitur fällig ist kannst du Röstlöser oder Kriechöl einwirken lassen und dann versuchen den Kolben mit Hammerschlägen zu lösen, aber nicht zu stark, wenn die Kurbelwelle weiter leben soll.
    S51welt.de

  5. #5
    Tankentroster Avatar von schnellerHeller
    Registriert seit
    14.12.2006
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    125

    Standard

    Jo habs geschafft, den Zylinder vom Motor abzubekommen,habe den Zy. innen gereinigt und durch den Kick die Kurbelwelle wieder in Gang bekommen.

    Sollte ich lieber den kompletten Motor deinstallieren und saubermachen? auf was ist zu ACHTEN ?????

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Als erstes würde ich das Getriebeöl wechseln. Und dann mal schauen, ob die Laufbuchse Rostfraß oder Riefen hat. Wenn nicht schön einölen und montieren. Wenn die Korrosion zu weit fortgeschritten ist, dann den Zylinder schleifen lassen und mit neuem Übermaßkolben versehen, wie auch Nadelkranz und Anlaufscheiben. Und schön vorsichtig einfahren.
    S51welt.de

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von seggi
    Und dann mal schauen, ob die Laufbuchse Rostfraß oder Riefen hat. Wenn nicht schön einölen und montieren. Wenn die Korrosion zu weit fortgeschritten ist, dann den Zylinder schleifen lassen und mit neuem Übermaßkolben versehen, wie auch Nadelkranz und Anlaufscheiben. Und schön vorsichtig einfahren.
    also den zylinder würde ich eh schleifen,wen der kolben drsn festgerostet war..
    und ein neuer kolben ist eh pflicht
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    @T.I._King,
    hast recht mit dem schleifen lassen, denn es gehört schon einiges dazu, das Werkzeugstahl rostet.
    S51welt.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor fest
    Von Stryker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 16:17
  2. Motor fest
    Von Christophaaa138 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2004, 17:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.