+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Motor läuft, keine Reaktin bei Bowdenzug


  1. #1

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo,

    kann mir jemand weiterhelfen.
    Meine Schwalbe KR51 / 1 S mit Originalvergaser läuft, aber bei Betätigung des Gasbowdenzug gibt es keine Reaktion des Motors. Sondern er fährt im Standgas weiter.
    Auch geht der Gasgriff nicht mehr an seine ursprüngliche Ausgangsposition zurück. Das Teil stand nach Komplettüberholung sieben Jahre lang in der Garage rum. Der Zug übt ist aber glaube ich nicht gerissen, der übt weiterhin einen Zug auf den Vergaser aus.

    Kann mir einer sagen, wie ich das am schnellsten wieder flott kriege?

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    111

    Standard

    mach mal den vergaser ab und zerleg ihn vieleicht ist das halteplätchen für die düsennadel durchgerostet die nadel hängengeblieben und nu kann der schieber nicht mehr an seine ausgangsposition zurück weil das nädelchen sich verklemmt hat
    jochen

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.08.2003
    Beiträge
    51

    Standard

    Zieht der Bowdenzug denn überhaupt?
    Sonst mußt Du mal den Gasgriff zerlegen.

    Thomas

  4. #4

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    5

    Standard

    Fehler behoben, die Nadel war haengenblieben. Sie liess sich ohne Probleme loesen.

    Danke fuer den Tipp


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mein Duo läuft echt beschissen habe keine Ahnung mehr!
    Von Simichris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 20:09
  2. Motor läuft rund aber nach 10min keine Kraft mehr
    Von wily im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 10:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.