+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: motor läuft scheiße


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard motor läuft scheiße

    hi wollt mich heut zum ersten mal in dieser saison auf meinen vogel schwingen. trete ihn an und er läuft gut. sobald ich aber gas gebe hat er aussetzer. da ich einen bing vergaser hab is da ja nicht viel mit einstellen. in der beschreibung steht gemischschraube eine umdrehung öffnen und fertig.oder gibts da noch mehr zu beachten? meine kerze ist allerdings nicht rehbraun sondern eher schwarz rußig.
    oder sollten da vllt die simmerringe probleme machen oder kommt noch was anderes in frage. luftfilter is i.O.
    un de zündung da sie ja eine elektronik is denke ma ist in ordung

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    denk dran das nen vergaser nur warm eingestellt wird müsste am gemisch liegeen denke ich

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    ja den hab ich auch im warmen zustand eingestellt. hat noch wer ne idee, meinung oder anregung?

  4. #4
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Ich würde erst mal die Zündkerze tauschen. Die kann schon mal seltsame Effekte verursachen.

    Aussetzer: Regelmäßige Aussetzer (sogenanntes Viertakten) deuten auf ein zu fettes Gemisch hin. Mach' mal den Benzinhahn zu und lass ein bisschen laufen. Versuch dann nochmal Gas zu geben. Wird's dann besser, ist das mit dem zu fetten Gemisch sehr wahrscheinlich.

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    wenn die kerze aber verrußt und nich nass ist dann wäre das gemisch doch eher zu mager oder

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    muss mich korrigieren. hab im schwalbebuch nachgelesen. ihr habt recht...ne rußige kerze deutet auf zu fettes gemisch hin. vllt schließt der choke ja nich richtig. hab einen bing vergaser an dem man direkt die einzelnen züge nachjustieren kann. meine frage ist nun muss ich die stellschraube am gaser rein oder raus drehen um ein schließen zu gewährleisten?
    un ich würde gern wissen wie ihr eure bowdenzüge verlegt sind beim einschlagen des lenkers hatte ich schon immer drehzahlschwangungen durch bewegte seilzüge

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    um noch mal auf die stellschrauben am gaser zurückzukommen. muss ich sie hinein oder herausdrehen um das spiel zu erhöhen

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Das Bowdenzugspiel? Na reinschrauben...
    Rauchen kann tödlich sein! Dann saufen wir eben...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 51/2, läuft einfach scheiße!HILFE!
    Von Drehmomentschluessel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 12:27
  2. Scheiße, riesen Problem!
    Von Kartoffelkanonier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 22:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.