+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Mutter an Telegabel gebrochen


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard Mutter an Telegabel gebrochen

    Wollte eben meine Schrauben mal nachziehen und dann ist mir oben wo die Telegabel an der oberen Führung festgeschraubt wird einfach die Mutter zerbrochen. Jetzt sitze ich auf der Arbeit fest weil ich ja wohl kaum so fahren sollte...
    Sind die Muttern verschraubt / verschweisst von unten? Kann ich da einfach ne andere reinmachen?

    bilder schlecht weil nur handy da gehabt

    schauts euch an:
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Hallo

    Das ist die obere Federaufnahme, Art. Nr. 1120747502

    Hier kannst du das Teil sehen http://www.mz-b.de/miraculis/aw/sims...sr50e.html#t17 (Tafel 17, Nr. 23)

    Die Schraube sollte man übrigends nicht zu fest anziehen, da die Federaufnahme aus Aluminium besteht und gerne kaputt geht. Das hast du aber sicherlich selber gemerkt...

    mfg

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    Mhm hätte nicht gedacht das die so schnell zerbrechen, da ich nach meinem Empfinden die Schraube nicht zu sehr rangenommen habe.

    Da muss jetzt die Federgabel geöffnet werden und von innen die ganze S***** ausgetauscht werden oder? Das bei der gerade frisch gekauften Gabel...ärgerlich.

    danke schonma

    gruß chris

    edit: ansich ist noch genügend Gewinde vorhanden, mind 1 - 1.5 cm Das müsste doch reichen wenn ich eine längere Schraube reindrehe oder?

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Chrischan
    edit: ansich ist noch genügend Gewinde vorhanden, mind 1 - 1.5 cm Das müsste doch reichen wenn ich eine längere Schraube reindrehe oder?
    Wenn du Pech hast machst du dabei den Sechskant oben im Rohr kaputt. Dann kannst du das auch noch wechseln.

    mfg

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    So eine Gabel zu öffnen ist kein Akt und recht schnell selbst gemacht.

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    hatte schon einen gabel offen nur konnte ich die obere Aufnahme nicht entfernen. Wollte eigtl die alte mit neuen Federn versehen aber ging leider nicht. Wie bekomme ich denn die Aufnahme raus? In dem Thread hier bei B.o.t.N. hats mir leider nicht geholfen.

    gruß

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Wenn ich mich recht entsinne, reicht es, den kompletten Gabelholm auszubauen. Dann drehst du das Tauchrohr gegen den Uhrzeigersinn (dabei Standrohr festhalten). Sobald die Feder ganz abgeschraubt ist, sollte man das Tauchrohr abnehmen und die Fderaufnahme rausschlagen können.

    mfg

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von bpshop99
    die Fderaufnahme rausschlagen können.

    mfg
    Achso ist das, mhm klar das ich net weiter kam. Mit schlagen hab ich es da noch nicht probiert. Also Sprich ne schraube ins Restgewinde und dann von oben rauskloppen?

  9. #9
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Genau, aber bitte vorsichtig.

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    8) alles klar. aber um nach hause zu kommen und bis die Teile da sind müsste ich doch mit ner längeren Schraube fahren können oder?

    gruß

  11. #11
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Das musst du selber wissen Ist ja schlimmer als im Chat hier

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    bleibt mir leider kaum was anderes übrig da es mein alltagsfahrzeug ist.


    edit: So werde wohl warten müssen...habs mit ner längeren Schraube probiert aber die obere Halterung ist komplett weg gebrochen und wenn ich die Schraube festziehen will dann dreht sich die aufnahme inkl. Feder mit.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. mutter polrad
    Von ralfk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 13:14
  2. Mutter vom Polrad
    Von Crowley im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 16:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.