+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Polizei, raufsetzen?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Fuchswurst
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Beiträge
    292

    Standard Polizei, raufsetzen?

    Hallo ich hab mal ne Frage,

    wenn man mitm moped kontrolliert wird, hat die polizei selbst die möglichkeit, bzw. das recht sich raufzustzen bzw. damit zu fahren?

    es gibt da ein video im netz, wo sich ein Polizist auf einen roller setzt und losheizt und den zu klump fährt?!

    Hier nochmal das Video falls es noch jemand nich gesehen hat.....

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nein das darf die Polizei nicht, wenn du es ihnen nicht erlaubst.
    Da kannst du eine Strafanzeige (bei der Polizei ) gegen den Polizisten stellen wegen unbefugten Benutzen eines Kraftfahrzeuges nach § 248b Strafgesetzbuch
    Der Polizist kann allerdings das Moped sicherstellen bzw. beschlagnahmen und einem KFZ-Sachverständigen zur Prüfung oder Beweissicherung übergeben.
    In diesem Falle wäre wohl das Erlauben einer "Probefahrt" durch den Sheriff die einfachere, schnellere und billigere Variante. Jedenfalls, wenn man kein schlechtes Gewissen hat (oder getuntes Mopped).

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Fuchswurst
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Beiträge
    292

    Standard

    Er müsste doch aber zumindest einen triftigen Grund haben um nach einer Probefahrt zu Fragen bzw. um die einziehen zu lassen, oder?

    Weil wenn nicht ist man ja jedem Ordnungshüter hilflos ausgeliefert wenn er mal Schlechte Laune hat....

    Wenn er die einzeihen lässt (selbst wen sich rausstellt das mit dem Möp alles i.O. ist) muss ich doch in jedem Fall die Gebühren usw. zahlen, oder nicht?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nein, mußt du nicht, wenn es keinen rechtlichen Grund für die Sicherstellung gab oder die Maßnahme unverhältnismäßig war.

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @dummschwätzer

    Bist du dir ganz sicher? IMHO darf die Polzei zur groben Überprüfung der Bremsen eine kurze Probefahrt machen (wenige Meter).

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Auf welcher Rechtsgrundlage sollten die das dürfen?

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich weiß es nicht, denke aber, dass mal hier oder in einem anderen Forum in grauer Vorzeit gelesen zu haben. Sollte es nicht erlaubt sein, dann steht ja nur die sofortige Sicherstellung als Alternative im Raum.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Fuchswurst
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Beiträge
    292

    Standard

    ähm, naja aber die können sich doch ich einfach hinstellen und sagen:

    Entweder du lässt mich fahren oder du bist die kiste los,

    geht nich in mein schädel rein.

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Doch genau so ist es.

    Ich habe mal im Internet ein bissel rumgesucht und es ist tatsächlich so, wie Dummschwätzer schreibt, dass eine Probefahrt ohne Einwilligung des Betroffenen nicht statthaft ist. Gibt man diese Einwilligung aber nicht, so kann die Karre bei jedem halbwegs begründeten Anfangsverdacht (da reicht schon ein Tuningauspuff oder was vergleichbares) konfisziert werden zur Beweissicherung und dann geht das Moped zum Gutachter.

    Fazit: Eine kurze Probefahrt kann die Sache beschleunigen und billiger machen. Gibt man das Tuning nämlich zu, gibts u.U. nur einen Mängelschein und man darf das Moped wieder mitnehmen. Voraussetzung ist da aber immer, dass man mindestens A1 Fühererschein hat. Ohne den gibts immer eine Anzeige wegen Fahren ohne FS und das wird auf alle Fälle teuer.

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Fazit: Eine kurze Probefahrt kann die Sache beschleunigen und billiger machen. Gibt man das Tuning nämlich zu, gibts u.U. nur einen Mängelschein und man darf das Moped wieder mitnehmen. Voraussetzung ist da aber immer, dass man mindestens A1 Fühererschein hat. Ohne den gibts immer eine Anzeige wegen Fahren ohne FS und das wird auf alle Fälle teuer.
    Nicht zu vergessen dabei: Eine Anzeige wegen Fahrens ohne Versicherungsschutz kann es dazu auch noch geben.

    Gruß
    Al

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das mit dem Versicherungsschutz ist erstmal nicht ganz so haarig, zumindest so lange nicht, wie kein Unfall passiert ist. Erstmal ist das Fahrzeug ja haftpflichtversichert. Durchs Tuning geht zwar die ABE verloren, aber ganz so schlimm wie komplett ohne Haftpflichtschutz ist es dennoch nicht. Also bleibts ohne UNfall erstmal bei Ordnungswidrigkeit. Eine Straftat wirds hauptsächlich, wenn das Moped über die bbH plus Toleranz kommt.

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Was will man durch Tuning erreichen? Die Leistung des Kraftfahrzeugs erhöhen. Und jetzt soll mir keiner erzählen, dass dabei die bbH + Toleranz im Rahmen bleiben soll. Zumindestens ist das nicht das Ziel eines Tuners.

    Und: Ich schrieb, es kann eine Anzeige wegen Fahrens ohne Versicherungsschutz geben.

    Gruß
    Al

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    warum?
    geielr anzug und 65spitze...
    fänd ich auch ok!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  14. #14
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @alfred

    Ist ja gut, nicht aufregen!!!

    Ist schon klar, dass die Toleranz dann schnell überschritten ist. Ein Plastebomber ist ganz schnell auf Tempo 80 hochgepuscht.

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von T.I._King
    warum?
    geielr anzug und 65spitze...
    fänd ich auch ok!
    Das kannst Du auch ohne Tuning haben. Aber wenn Du gerne Deinen Arsch und mehr wegen nichts riskierst, dann nur zu!

    Gruß
    Al

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Die Polizei...
    Von FalkE im Forum Smalltalk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 20:01
  2. polizei
    Von matthias007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 18:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.