+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Problem mit Schaltung/Kupplung !?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    18

    Frage Problem mit Schaltung/Kupplung !?

    Moohooin.

    Ich habe mir vor kurzem eine Schwalbe zugelegt Kr 51/2E. Technisch ist soweit alles in Ordnung paar Kleinigkeiten sind noch nicht gemacht, ist aber in absehbarer Zeit erledigt!

    Das einzige was mich momentan noch stört ist folgendes Problem:

    Beim hochschalten vom 1. in den 2. Gang knirscht es immer, auch wenn ich in den 3. oder 4. möchte. Beim runterschalten läuft alles flüßig und ohne Probleme / Geräusche!
    Also genauer gesagt wenn ich die Kupplung ziehe und dann den Schalthebel nach unten drücke (2./3./4. Gang) entsteht dieses Geräusch ..

    Jemand eine Idee was das sein könnte wo ich nach sehen könnte what ever ..

    Was das Simson schrauben angeht bin ich noch recht neu also freue mich über Eure Antworten

    MfG

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Hedon
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    75

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    Top das sieht schon mal gut aus die Anleitung!
    Schafft man sowas denn vernünftig auch als Laie einzustellen!? Muss man irgendwo besonders vorsichtig sein?!

    Danke schon mal!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Hedon
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    75

    Standard

    also ich bin (war) der mechaniker voll laie und habs auch hinbekommen.
    Aber bei mir war nicht nur schaltung nachstellen, sondern auf der kupplungsseite musste ich den deckel aufmachen, weil da ein sicherungsring abgeflogen war.

    aber es ist auf alle fälle machbar, nur mut :)

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    Das ist beruhigend! Ich versuch mich daran morgen mal.
    Berichte dann ob ichs hinbekommen hab.

    Danke!

    MfG

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    Bevor ich das ganze Teil zerlege ist mir aufgefallen, dass "dieser Hebel" wo der Kupplungszug befestigt ist gerade zum Motor läuft.. Müsste der nicht eigentlich weiter hinten stehen?

    Was muss ich lösen um den umzustellen?! Ist das vielleicht nur das Problem das die Kupplung nicht richtig trennt ..

    MfG

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Der Hebel steht nur nach hinten schräg bei ausgehängten Kupplungszug und beim eingehängten steht der auch bei mir gerade vor

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    Mir is gestern noch was anderes aufgefallen und zwar :

    Ich glaube, dass der Kickstarter nicht in der richtigen Position steht und zwar entsteht dieses knirschen nur weil ich beim hochschalten den Kickstarter auch leicht runter trete.
    Am Kickstarter is nur eine Schraube wenn ich die löse ist es noch nicht möglich den in eine andere Position zu drehen..

    Was kann man tun!?

    Danke für die Hilfe

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von MrOizo Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass der Kickstarter nicht in der richtigen Position steht und zwar entsteht dieses knirschen nur weil ich beim hochschalten den Kickstarter auch leicht runter trete.
    Am Kickstarter is nur eine Schraube wenn ich die löse ist es noch nicht möglich den in eine andere Position zu drehen..
    Wenn der Kickstarter bei laufendem Motor bewegt wird, gibt das dieses lustige Kreischen. Das ist aber kein Fehler, sondern konstruktionsbedingt. Möglicherweise besteht dein "Problem" also einzig darin, dass du das richtige Schalten - nämlich ohne den Kickstarter mitzunehmen - noch lernen musst.

    Die Position des Kickstarters auf der Welle hat damit recht wenig zu tun. Wenn du ihn dennoch verstellen willst, musst du den Kickstarter nach Lösen der Schraube auch von der (verzahnten!) Welle ziehen und versetzt wieder draufsetzen.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    Ich glaub schalten ist nicht das Problem von mir ..

    Wenn ich den Schalthebel runterdrücke berührt dieser den Kickstarter, darum denk ich muss der etwas verstellt werden. Vielleicht täuscht das auch und die Schaltung muss wirklich neu eingestellt werden. Sitz noch im Büro, werd mir das später anschauen.

    Danke trotzdem Prof!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Kupplung bzw Schaltung
    Von Schwie Schwa Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 12:35
  2. Kupplung und Schaltung
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 19:39
  3. Schaltung? Kupplung?
    Von Feivel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 21:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.