+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Rücklicht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    13

    Standard Rücklicht

    Hallo,
    habe ein ernstes Problem mit meinem Vogel. Meine Schwalbe ist aus dem Jahr 1969, hab sie schon gut wieder zusammengesetzt, läuft einwandfrei.Nur mit der Elektrik steh ich auf Kriegsfuß!!
    Mein Rückscheinwerfer plus Bremslicht brennen nicht.Hab neue Leitung gelegt, ohne erfolg.Ein Bekannter ( Meisterbrief in Elektrik) hatte versucht mir zu helfen, ohne Erfolg. Das Problem ist, das hinten zu wenig Watt sind, um meine Birne zum erleuchten zu bringen. Ne Birne mit ner sehr geringen wattzahl brennt, aber die da rein soll bleibt dunkel!!
    Weiß echt nicht mehr weiter und hoffe hier auf ein paar Tipps.

    Mit kollegialem Gruss an alle Vögel da draussen[/b]

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Da muss eine 6V 5W rein - und wenn zuwenig Saft dort ankommt, dann mach mal die Steckverbinder auf dem Weg dorthin blank und fest. Beim Rücklicht sind's vier Steckverbinder und eine Lüsterklemme. Auch die Masseverbindung könnte der Herr Elektriker mal prüfen, indem er einfach mal ein loses Kabel an die Rücklichtplatte und eine blanke Rahmenstelle hält.

    Übrigens glimmt das Rücklicht tatsächlich nur schwächst, wenn das Bremslicht brennt. Das gehört so. (Das Bremslicht hat 6V 18W zu sein.)

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Die Masse stimmt, ist gut vorhanden. Hab grad mal nachgeschaut, eine 6V/W5 brennt , aber bei mir ist eine 6V/21 W im Rücklicht drin. Denke das der Vorbesitzer die wohl falsch rein getan hat, werde mal auf 8W umsteigen,hoffe es klappt dann.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    halt, rücklicht soll 5 watt sein, diese sollte ja dauerhaft brennen , darum so wenige watt ,weil sonst dein rücklichtglas anfängt sich zu verflüssigen, wenn du 21 wat drin hast ,
    bremslicht 18 oder 21 watt , bremslicht soll ja auch ein wenig stärker brennen damit man rücklicht und bremslicht unterscheiden kann, wenn es dir trotzdem etwas schwach vorkommt bedenke es ist alte technik und kontrolliere auch noch mal die tachobeleuchtung diese sollte 1,2 watt haben und , diese klaut dem rücklicht auch noch gerne nen wenig strom wenn diese zu gross ist

    bambam

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Für die KR51/1:

    Rücklicht 5W
    Bremslicht 18W
    Tacholicht 0,6W (kaum noch zu kriegen - nosmis.de oder reichelt.de)

    Alles 6V natürlich.

    Mit mehr Watt wird's dunkler, nicht heller - das liegt an den ungeregelten, "natürlich" leistungsbegrenzenden Stromkreisen.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    haste recht , aber wie du so schön gesagt hast 18 watt und 0,6 watt wird schon verdammt schwer

    bambam

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...2fed05b3552c45

    http://www.nosmis.de/d_005192_Lampe_6V_0_6W238.htm

    Am besten gleich im Zehnerpack, denn aufgrund der ungeregelten Spannung fliegt das Tachobirnchen schnell mit weg, wenn das Rücklichtbirnchen mal durchbrennt.
    Die DDR-Birnchen sind am oberen Rand schlecht gelötet, passen oft nicht in die Fassung. Die von Reichelt sind da schöner.

    Für die Bremse:
    http://www.dumcke.de/product_info.ph...-6-V-18-W.html
    http://www.nosmis.de/d_005190_Lampe_6V_18W257.htm

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Bedanke mich erstmal für die schnelle hilfe, werde morgen weitermachen, da ich heut kein nerv mehr hab. danke und schönes wochenende

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rundes Rücklicht gegen eckiges Rücklicht tauschen beim SR50/
    Von Rollerfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 14:48
  2. Rücklicht ist das rücklicht normal???
    Von MXCXX im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 12:36
  3. Rücklicht !
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 18:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.