+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Rücklicht/Bremslich...ist das so richtig?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard Rücklicht/Bremslich...ist das so richtig?

    Tag zusammen! :wink:

    Wenn ich Licht anschalte und dann Bremse (mit der Fußbremse) ist das dann normal das das Rücklicht aus geht und dasn BRemslicht an? Wenn cih die Bremse wieder los lasse dann geht das Normale licht hinten wieder an und das Bremslicht aus.

    Ist das so richtig?

    lg Martuzki :wink:

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Das ist richtig so.

    Bär

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Grund: Die Spule für Rücklicht, Tachobeleuchtung und Ladeanlage liefert "nur" 21W. Wenn du nun das Bremslicht schaltest, das über die selbe Spule versorgt wird, bekommen alle anderen Verbraucher keinen Strom mehr, da das Bremslicht die vollen 21W abnimmt.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Ah ok! Danke vielmals :wink:

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Um mal etwas zur allgemeinen Verunsicherung beizutragen - bei den Einfachmodellen, also S51N, S51E/4 ist das nicht so. Der Grund ist, dass diese Modelle keine Batterie haben. Rücklicht, Tachobeleuchtung und Frontscheinwerfer hängen an einer Spule und das Bremslicht hat eine eigene 21W Spule. Bei den S50-Modellen müßte es auch so sein.

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Nö. Der Frontscheinwerfer hat immer seine eigene Spule.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Nein. Es ist schon so wie Torsten gesagt hat: Die simpelst ausgestatteten Modelle des Mopeds haben das Rücklicht mit am Scheinwerferkreis, ebenso wie übrigens die späten 12V-Fahrzeuge.

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Alles klar, wieder ne Neuerung. Genehmigt

    Lief das bei den Modellen denn dann auch so, dass Rück- und Bremslicht gleichzeitig machbar war?

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Ja klar - wo keine Drosselspule, da auch kein Wechselglimmen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bremslich KR 51/1
    Von friesen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 22:34
  2. Rücklicht und Bremslich ohne Funktion
    Von Joshi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 07:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.