+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: S 51 Stehbolzen abgebrochen


  1. #1

    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    6

    Standard S 51 Stehbolzen abgebrochen

    zum thema ich hab mir eine s51 1b gekauft vom bekannten .
    die is jetzt also im keller einer der 4 stehbolzen war anscheinend abgebrochen.
    Der vorbesitzer hat ziemlich ungeschickt mit einem bohrer hantiert und anscheinend versucht den stehbolzen rauszubohren im endefekt hat er das gewinde komplett zerstört und das loch noch 2-3 milimeter ungleichmässig vergrössert.
    meine frage ist nun wie reparieren:
    1selbst ein grösseres gewinden reinbohren und dann einen entsprechenden stehbolzen besorgen, der oben wieder ein sechser gewinde hat und unten je nach dem wie gross dass gewinde wird ein 8er oder ähliches.
    2 sollte ich die nächste werkstatt aufsuchen, hat jemand eine ahnung wie teuer sowas ist?
    3: ich hab gehört man könnte das loch mit knet/kalt-metall füllen und dann ein normales sechser gewinde bohren?

    MfG BObmarley ausm Kreis Gifhorn

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Das mit dem Kaltmetall würde ich lassen. Da gibt es bessere Lösungen :

    -Reparaturstehbolzen : Oben M6, unten M8.

    -Gewindeeinsätze : Z.B. Helicoil. Muss man aber in der Werkstatt machen lassen.

    mfg

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Ich würde zum Reparaturstehbolzen raten.

    Das funktioniert aber nur, wenn du mit dem Moped dann mal beim Simson Stammtisch Gifhorn vorbei schaust...

    Gruß

    Benny

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.11.2008
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    18

    Standard

    Im Prinzip ist es egal ob du jetzt den Reparaurstehbolzen nimmst oder das Gewinde mit Helicoil reparierst. Wenn du nicht ganz dusselig bist kannst du die Helicoil bzw. V-Coil auch selber einsetzten. Vorteil von den Coils ist das du nicht soviel Material wegnehmen musst. Je nachdem wie das Loch aussieht, wenn das jetzt sowieso schon fast ein M8 loch ist würde ich auch den Stehbolzen nehmen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Stehbolzen
    Von BoondockDuckling im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 19:45
  2. Stehbolzen
    Von arminhh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.2004, 09:17
  3. Stehbolzen
    Von HARDY1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 19:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.