+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S50 geht nur noch im ersten/zweiten Gang wegen Leistugsverlust - Simmerringe defekt?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    100

    Standard S50 geht nur noch im ersten/zweiten Gang wegen Leistugsverlust - Simmerringe defekt?

    Hallo zusammen,

    ich werde noch verrückt mit meiner S50 mit 3-Gang-Schaltung.
    Wenn man einige Kilometer fährt ist alles einwandfrei (so ca. 6-10km).
    Fährt man jedoch einmal weiter, dann nimmt sie plötzlich kein Gas mehr an und ist kurz vorm ausgehen, dann gehts höchstens noch im ersten oder maximal zweiten Gang weiter.

    Erst hab ich gedacht es ist das übliche Wärmeproblem, hab mittlerweile Kondensator, Zündspule, zündkerze, Zündkerzenstecker gewechselt, aber das hat alles nichts gebracht.

    An was könnte das denn jetzt sonst noch liegen?

    Vergaser eher nicht oder? Oder kann der auch bei Wärme Probleme machen?

    Kann ich irgendwie feststellen ob die Simmerringe schuld sind?


    viele Grüße,
    Flo

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Mich dünkt, du hast dich bisher auf die Zündungsseite fixiert und die Benzinversorgung (Vergaser, Nebenluft, etc.) vernachlässigt. Zeit wird's.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Der Vergaser könnte durchaus verdächtig sein, insbesondere
    - wenn der kalte Motor sofort ohne Startvergaser anspringt (fälschlicherweise oft als "Choke" bezeichnet)
    - wenn die Masseelektrode der Zündkerze von recht dunkler Farbe oder stark verölt ist
    - wenn es aus dem Auspuff stark sifft (und der warme Motor stark qualmt)
    - wenn der laufende Motor kaum auf das Öffnen des Startvergasers reagiert
    - wenn sich Öl/Benzin unter dem Vergaser auf dem Motorblock sammelt
    - wenn der Motor ohne Luftfilter etwas besser läuft
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich würde mal in den Auspuff sehen , ist Er frei
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    100

    Standard

    Hallo,

    erst mal Danke für eure Antworten.

    Auf was genau soll ich denn beim Vergaser jetzt schauen?

    Wenns am Vergaser was wäre, müsste das Problem dann nicht immer bestehen und nicht erst nach 10km?
    Oder ist der Vergaser auch von der Erwärmung des Motors betroffen?

    Wie kann ich denn nun am besten vorgehen um den Fehler zu finden?


    Viele Grüße,
    Flo

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Der Vergaser stellt deinem Motor das Luft/Benzingemisch bereit. Diese Mischung sollte immer stimmen, damit's zündfähig ist.
    Der kalte Motor braucht allerdings ein fetteres Luft/Benzingemishc (mehr Sprit), da an den kalten Zylinderwänden mehr Benzin kondensiert.

    Um das zu kompensieren, gibts den Startvergaser, der dem Motor mehr Sprit gibt.

    Wenn dein Vergaser jedoch generell zuviel Sprit gibt, läuft zwar der kalte Motor (dann sogar ohne Startvergaser) aber bei warmem Motor wird's dann zuviel Benzin und die zündfähigkeit geht verloren --> der Motor geht (insbesondere im Standgas) aus.

    Um das zu prüfen, gibts einmal die von mir angesprochenen Symptome, die auf Fehler in diese Richtung hinweisen.
    Besteht der Verdacht (wie bei dir), dann wird der Vergaser ausgebaut, jedes Bauteil gereinigt und auf Funktion geprüft und wieder zusammengebaut.
    Außerdem muss der Schwimmerstand geprüft und ggf. nachjustiert werden.
    Beim Einbau ist auf ausreichend Spiel der Bowdenzüge zu achten, sowie neue Dichtungen zu verwenden.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    100

    Standard

    Hallo,

    ah ok.
    Dann werde ich deinen Rat mit dem Vergaser mal beherzigen und den zerlegen und überprüfen.

    Aber was mich noch immer wundert: Der Motor ist doch auch nach 5 km eigentlich schon warm genug, also warum geht er teilweise erst bei 10km aus bzw. schlechter? Machen diese 5 km bzgl. der Temperatur noch so viel aus, dass da gleich das Gemisch zu fett wird?

    Viele Grüße,
    Flo

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    100

    Standard

    Hallo zusammen,

    also ich hab mir jetz den Vergaser mal vorgenommen. War soweit alles sauber, ist ein 16N1-8, der gehört ja laut tabelle auch in die S50 rein. Alle Düsen und so stimmen und schauen gut aus.
    Nur ist mir aufgefallen, dass die falsche Teillastnadel drin ist.
    Es ist ein 10-er Nadel drin (eine Kerbe oben, eine Kerbe unten), eigentlich gehört laut meiner Tabelle eine 09-er rein.

    Kann das an der beschriebenen Probelmatik schuld sein?
    Wenn ja, wie genau hängt das zusammen?

    Wenn nein, was kann ich jetzt sonst noch tun um den Fehler zu finden?

    Ich habe mal den Kupplungsdeckel abgenommen und dort nachgeschaut: Ich hab mal gelesen im Forum dass bei einem defekten Simmerring hier alles irgendwie schwarz sein müsste. Ist bei mir nicht der Fall, alles Sauber, auch das Getrieböl wie es sein soll.


    Viele Grüße,
    Flo

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 13:43
  2. Schwalbe nimmt den ersten und zweiten Gang nicht an
    Von konrad123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 15:37
  3. zieht nur noch im zweiten Gang
    Von asa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 19:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.