+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S50N ,nicht immer die Simmerringe !!!


  1. #1

    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    3

    Standard S50N ,nicht immer die Simmerringe !!!

    Hallo,
    und danke für die vielen guten Informationen hier im Forum.

    zum S50

    Meine Tochter macht den A1 Führerschein und daher sollte das Teil
    aktiviert werden. Es stand so fast 20 Jahre im Schuppen und wurde
    alle Jahre mal angetreten aber nie richtig gefahren.Bj. ist 1978 und
    hat 7000 km auf dem Buckel.
    Nun hab ich die ganze Prozedur durch:
    Tank gesäubert
    Benzin neu
    Vergaser 4x gereinigt und eingestellt
    Zündung,Kerze,Stecker,Kabel

    Es wollte aber nie richtig fahren.(keine Leistung,Startverhalten,
    tuckert bei Vollgas mit Leerlaufdrehzahl rum usw.)
    Fast alles wo immer auf die Simmerringe hingewiesen wird.
    Die wollte ich mir auch schon besorgen jedoch war der Getriebeölstand
    iO. und es roch auch wie neu .

    Hätte ich Riesen... doch mal eher die Schiebelehre an den Vergaserflansch gehalten! Der Vergaser war krumm, mind. 1mm wenn nicht gar 2 !
    Also über Glasplatte und Schleifpapier abgezogen,eingebaut und eingestellt.
    Es fährt nun wie neu. 8)

    Eine Frage wäre da noch: Zwischen Vergaser und Zylinder habe ich zwei
    Distanzplatten aber keine Dichtung.Ist das so normal ?

    Gruß Kübel,
    der sich als Kfz-Meister ganz schön hat ärgern lassen
    von der kleinen Sims

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard Re: S50N ,nicht immer die Simmerringe !!!

    Zitat Zitat von Kübel
    ...Eine Frage wäre da noch: Zwischen Vergaser und Zylinder habe ich zwei Distanzplatten aber keine Dichtung.Ist das so normal ?...
    Es kommt nur eine Isolierplatte dazwischen, etwa 5mm stark. Ist die aus schwarzem Hart-Plastik, dann kommen noch zwei Papierdichtungen davor und dahinter. Ist die aus rotem Fiber, dann kannst du, mußt aber nicht extra noch Papierdichtungen einbauen.
    Vielleicht sind bei dir zwei dünne Fiberplatten eingebaut, die zusammen dann die Stärke einer dicken haben sollen. Geht zur Not auch.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Sprudelfahrer
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    183

    Standard

    Hallo erstmal

    Ich habe eine Dichtung aus roter Hartpappe, und bei mir hat der Vergaser an der Befestigung auch eine leichte Krümmung ,und ist trotzdem dicht ,und das Möp
    läuft wunderbar. Ichhabe da kein Probleme mit

    Gruß Spudelfahrer

  4. #4

    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    3

    Standard

    Danke Dir,

    es sind zwei rote Platten a ca . 3mm . Die werde
    ich wohl so lassen.

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    ma ne frage, warum macht deine tochter nen a1 führerschein um ne sime zu fahren??
    reicht doch m, und ist ca 400euro billiger...
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Weil A1 rockt und die Probezeit beim Auto wegfällt.

    MfG
    Ralf

  7. #7

    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    3

    Standard

    Moin,
    A1 weil die Theorie gleich für Auto zählt ( blos einige Aufbaustunden extra)
    und man mit A1 die 125-Roller fahren darf ( die ohne mitlaufen am Berg)

    Gruß Kübel

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Springt nicht an - Simmerringe hinüber ?
    Von thesoph im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 21:01
  2. S50n geht nicht an
    Von VVKalleVV im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 09:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.