+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S51 B2-4 Schalt Feder wechseln


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    71

    Standard S51 B2-4 Schalt Feder wechseln

    Hallo,
    Ich würde gerne die Schaltfeder meiner S51 wechseln, da der Schalthebel nicht mehr automatisch nach unten geht.
    In meinem Warenkorb habe ich aktuell:
    -Schaltfeder
    -Kupplungsdeckeldichtung
    -6 neue Schrauben für den Kupplungsdeckel
    -Verschlussschraube für Getriebedeckel
    -Dichtring für Ölablassschraube
    -Gettreibeöl gl3

    Brauche ich noch etwas? Ist es kompliziert die Feder zu wechseln?
    Danke für Antworten

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.814

    Standard

    Nein, das ist nicht besonders schwer.
    Du brauchst dafür eigentlich nicht mehr als das Bordwerkzeug und das BUCH von Erhard Werner "Simson Ratgeber S50, S51 .." . Ganz nett ist auch das Reparaturvideo für den M5x1-Motor.

    Peter

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    71

    Standard

    Ok Danke
    Das Video hab ich mir angeschaut ich glaub so bei Minute 33 ist das. (Für alle die es wissen wollen).
    Jetzt muss ich nur noch wissen ob mein Warenkorb alles enthält was ich brauche.
    Wär nämlich doof wenn was fehlt und ich da mit offenem Kupplungsdeckel rumsitze. ;D

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.364

    Standard

    Es ist eher zu viel in deinem Warenkorb. Was willst du mit neuen Schrauben für den Kupplungsdeckel?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    71

    Standard

    Die alten sind schon ziemlich kaputt. Ich bin froh wenn ich die überhaupt rausbekomme.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.814

    Standard

    Zitat Zitat von JonBoom Beitrag anzeigen
    Die alten sind schon ziemlich kaputt. Ich bin froh wenn ich die überhaupt rausbekomme.
    Das Wiki ist Dein Freund: Schrauben

    Wenn Du die Teile bestellst, dann ist es sinnvoll, ein paar Verschleissteile gleich mal prophylaktisch mitzubestellen: Glühobst, Bowdenzüge, Sicherungsbleche, Scheibenfedern,Unterbrecher, Kondensator, Sicherungen, etc. pp.
    Dann wird Dir Murphy helfen, denn Teile, die man liegen hat, braucht man meistens nicht so dringend, wie die nicht vorhandenen.

    Peter

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    71

    Standard

    Das sind die Schrauben, welche ich in Betracht ziehe.
    https://www.akf-shop.de/motor-innens...-tuning/a-577/
    Caramba hab ich da und einen passenden Schraubenzieher auch.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.814

    Standard

    Ok, aber etwas habe ich doch vergessen:
    unter diese Schrauben mache ich gerne Kupferscheiben.

    Peter

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    71

    Standard

    Hat alles super geklappt
    danke

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schalt/Kupplungsprobleme
    Von Connor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2012, 21:25
  2. Schalt-Probleme!
    Von Simsonfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 21:11
  3. Schalt- und Ankickhebelwechsel
    Von babajaga im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 17:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.