+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: S51-Modellbestimmung für neue ABE


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Sawyer
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    37

    Standard S51-Modellbestimmung für neue ABE

    Moin.
    Es gibt ja eigentlich schon genug Threads zum Thema ABE, aber ich konnte dort leider nicht die entsprechenden Antwort finden.

    Da die Papiere meiner S51 doch sehr nach eBay-Plagiat aussehen möchte ich ganz gerne neue beim KBA ordern. Nun ist mein Moped nicht original, aber vermutlich aus Originalteilen aufgebaut. Der Aufbau entspricht wohl am ehesten einer S51B 1-4.

    Nun zu meinem Problem: Auf dem Typenschild stehen FIN, Baujahr (1988) und sonst nur "S 51", ohne weitere Angaben zum Modell. Lässt sich irgendwie herausfinden, zu welchem Modell dieser Rahmen ursprünglich gehörte?

    Ich habe auf die Vape-Zündanlage umgerüstet. Wäre es dann nicht sinnvoll in den neuen Papieren auch ein 12V-Modell anzugeben, also "S 51/1 B" (passt aber nicht zum Baujahr), oder zumindest ein Modell mit Elektronikzündung, also "S 51 B 2-4/1"?

    MfG,
    Sawyer

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    1. Frage: Nein

    2. Frage: Nein

    An Deiner Stelle würde ich B2-4 wählen.
    Das entspricht dem Baujahr, dem M541 und einer E-Zündung.

    Gruß
    Al

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Sawyer
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    37

    Standard

    Schonmal vielen Dank für die Antworten, das hilft mir ein ganzes Stück weiter!
    Ich muss nur nochmal kurz nachhaken: Wenn ich das richtig verstanden habe, gab's die B 2-4 nur bis 1983, danach folgte B 2-4/1. Ist das so korrekt?

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Die Info hast Du wohl von s51.de? Scheint dann wohl zustimmen mit B2-4/1 ab 1983. In den Papieren stand aber -vermutlich- weiterhin B2-4. In den ganzen Tabellen steht auch nur B2-4.

    Gruß
    Al

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Sawyer
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    37

    Standard

    Ok, ich werde dann wohl auch einfach nur B2-4 angeben, zumal einige Merkmale der eventuellen Neuauflage (großer Tacho, außenliegende Feder am Federbein) auf mein Moped nicht zutreffen.

    Gruß,
    Sawyer

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Kannst angeben was du willst. Die Damen beim KBA haben keine Listen zum Kontrollieren. Dü würdest sogar Papiere kriegen, wenn du deine FIN und "Schwalbe" angibst... :wink: Was natürlich nicht nur verboten, sondern auch auch dämlich wäre....aber es würde gehen...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. welche neue batterie, welcher neue vorderreifen?
    Von der_thomas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 20:10
  2. Modellbestimmung
    Von Castaneda im Forum Technik und Simson
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 16:51
  3. Ich bin der neue...
    Von Bönni im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 23:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.