+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S51 Zündung, Kondensator Bestellhilfe.


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    12

    Standard S51 Zündung, Kondensator Bestellhilfe.

    Hallo 2-Takt-Freunde,

    habe meinen Motor getauscht und bin jetzt dabei die Zündung zusammen zu bauen, dabei aber auf mehr Probleme gestoßen als erwartet

    Kerzenstecker samt Kerze dran, Kerze an Masse gehalten und gekickt: ab und an Funken, nicht stark aber da.

    So, das ganze Zündkabel am Kondensator abgebaut, grinst mich grünes Kupferoxid (?) aus dem Kabel an. gut denke ich, da kann wohl nicht viel rüberkommen. Ich werde mir also so ein neues Kabel bestellen, samt neuen Kerzenstecker. Dieses Kondensatording scheint nicht allzuteuer zu sein, jedoch bezweifle ich, dass dieses hier: http://www.akf-shop.de/shop/product_...ndensator.html das richtige ist, da das Ding, was bei mir unter dem Tank hängt 3 Anschlüsse hat, also einmal fürs Zündkabel, einmal die 1 auf Masse und die 15 zur Zündspule. Oder geht dieser Tornister nochmal auf, und steckt dann erst dadrin der Kondensator?

    Bitte helft mir mit einem Link.

    Noch ein paar Eckdaten zum Moped: 12 Volt Anlage, E-Zündung. S51Enduro.

    Viel Dank,
    maarte

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das "Ding unter dem Tank" ist die Zündspule. Bei einer E-Zündung kannst du ewig und drei Tage nach dem Kondensator suchen. Den gibt es da nämlich nicht.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    12

    Standard

    das ist ja abgefahren
    Runde Blechzylinder bring ich irgendwie immer mit Kondensatoren in Verbindung

    Ok, wird dann wohl die hier: http://www.akf-shop.de/shop/product_...ge--Moped.html sein. bei "electronic" scheint es nur die eine Version zu geben. Wenn ich aber noch gelegentlich Funken habe, wird das Ding wohl nichtmal Defekt sein, solche Spulen sind doch entweder ganz oder garnicht kaputt?

    danke erstmal für deine rasche Antwort,

    Gruß,
    Maarten

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Bevor du auf Verdacht einkaufen gehst: Schneid erstmal am Zündkabel das oxidierte Ende ab und schau, ob das nicht vielleicht schon gereicht hat.

    MfG
    Ralf

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    12

    Standard

    Hi, ich hatte das Zündkabel mehr schlecht als recht an beiden Enden auseinander genommen, die Zündkerze mit der Spule verbunden, die Zündkerzenfassung mit Masse verbunden und damit ab und an auch funken, zum Ende hin allerdings gar nicht mehr - das Rumgepfusche sah allerdings Macgyver aus - nur dass es bei ihm wohl geklappt hätte

    Ich werde mir im naheliegenden Shop mal einen neuen Kerzenstecker + Kabel besorgen.

    Kannst du (oder jemand anderes ) mir Kurz die Funktionsweise dieser Zündung erläutern? Ist es so, dass über das Kabel an Anschluß 15 der Strom von der Zündspule kommt, und dann dadrin bloß hochtransformiert wird, um dann einen Funken auszuspucken? Die 1 auf Masse ist dann nötig um den Stromkreis mit der Spule unten auf der Grundplatte zu schließen und damit der Zündfunken auch einen Stromkreis hat, auf dem er wandern kann?

    Morgen geh ich zum Lokalen Zündkerzensteckerdealer

    vielen Dank,
    Maarten

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Ich hab da mal einen Tip für dich, bevor du unnötig Ersatzteile anhäufst.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    12

    Standard

    hey, danke für den Tip, hat mir schonmal sehr geholfen.

    Habe mir nen Kerzenstecker + Zündkabel gekauft... hat jemand Tipps wie ich dieses Dicke Kabel durch dieses dünnen Gummi von dem Kerzenstecker bekomme? hab grad schon drangehangen wie ein irrer, aber das Ding will einach nicht durch..grml.

    mfg
    maarten

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Die Gummitülle vom Stecker abziehen und dann über das Kabel schieben, kannst ja das Kabel mit Spucke oder Spüle etwas gleitfähiger machen, dann das Zündkabel in den Stecker rechtsrum reindrehen.
    Im Stecker (und auch in der Zündspule) befindet sich ein Dorn mit Gewinde wie bei einer Holzschraube der bohrt sich in die Kupferseele des Zündkabels.
    Zuletzt wieder die Tülle runterschieben über den Steckerkörper.

    mfg Gert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 Zündung Umbau (Unterbrecher Zündung auf Vape Zündung)
    Von simson racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 12:50
  2. kondensator raus aus der zündung
    Von Galli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 19:17
  3. Kondensator
    Von bigdaddy246 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2003, 11:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.