+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: schaden durch falsche kupplungseinstellung???


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11

    Standard schaden durch falsche kupplungseinstellung???

    moin zusammen,
    ich versuche gerade eine kr51/2e nach 8jahren schuppenstandzeit wieder in betrieb zu nehmen. nach dem ich jetzt alle möglichen anderne arbeiten erledigt habe und die zündung auch wieder funktioniert (mysterium zündung) wollte ich uns gestern unsere jungfreulichkeit nehmen und ne runde drehen.
    sie sprang ziemlich schlecht an, irgendwie hat es dann funktioniert, aber weit gefahren bin ich nicht, vielleicht 20 meter und immer wieder antreten. ungefähr auf mitte der teststunde hab ich gemerkt, das das kupplungsseil am kupplungshebel aus der nachstellschraube ausgehakt war, das hab ich dann wieder reingefummelt und weiter versucht. am ende kam folgendes raus, der kickstarter hat jetzt mehr wiederstand als vorher + es lassen sich mechanische laute vernehmen, wenn ich ernsthaft versuche anzukicken. vorhin hab ich dann probiert, ob der kickstarter durchtritt, wenn ich die kupplung ziehe (hab ich direkt am motor gemacht) aber er hat permanent widerstand.

    und nun die frage, was hab ich da wohl kaputt gemacht oder hat sich was festgesetzt oder wie passiert sowas eingentlich.

    freu mich jetzt schon auf die antworten.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard

    ich würde behaupten, dass die kupplung nicht richtig eingestellt ist...
    hast du schonmal probiert selbige einzustellen???

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Hallo Sollbruchstelle,

    mein Rat:
    lass das Getriebeöl ab und schraube den Kupplungsdeckel runter.

    Danach kannst Du den grössten Teil vom Kupplungs- und Kickstartermechanismus original und life bewundern und dem Fehler auf die Schliche kommen.

    Wenn Du auch noch das Buch* besitzt und die Explosionszeichnung studierst, dann wirst Du das schon wieder zum Laufen bekommen.

    Peter
    --
    *Erhard Werner, "Simson Roller Schwalbe"

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11

    Standard

    ja, das mit dem aufschrauben hab ich auch schon versucht, natürlich will eine schraube nicht, aber ich lass mich jetzt nicht mehr stressen.

    bin stolzer besitzer eines mittlerweile leicht verschmierten "das schwalbe buch" nachschlagewerk. die explosionszeichnung muss ich zugeben macht mir erstmal ein bisschen angst. zuviel zahnradzeugs... hab ne leichte phobie was diese kleinen feinarbeiten mit einstellen und co angeht im null-komma-nix-millimeter-bereich, da ich darin null erfahrung habe.
    hilft wohl nix.
    hab mich gerade fast dazu entschieden, den ganzen motor auseinander zu nehmen und die dichtungen und lager zu tauschen, das muss wohl eh bald nach so langer standzeit und 10.000 gelaufenen km.

    na denne.

    @meskalin666: der kickstarter hat immer widerstand, auch wenn ich die kupplung ziehe. da sitzt doch jetzt irgendwas fest, oder nicht?

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wenn der kickstarter immer die kurbelwelle durchdreht, auch bei gezogener kupplung, trennt die kupplung nicht. entweder sie ist verklebt oder du hast am motor nur den leerweg des hebels betätigt, nicht aber die kupplung selbst.

    ich finde übrigens
    zuviel zahnradzeugs... hab ne leichte phobie was diese kleinen feinarbeiten mit einstellen und co angeht im null-komma-nix-millimeter-bereich, da ich darin null erfahrung habe.
    steht im exakten gegensatz zu
    hab mich gerade fast dazu entschieden, den ganzen motor auseinander zu nehmen und die dichtungen und lager zu tauschen, das muss wohl eh bald nach so langer standzeit und 10.000 gelaufenen km.
    mach erstmal die kupplung fertig. und wenn die kiste läuft kann man auch beurteilen wie sie läuft und ob was gemacht werden muss. ich kenne schwalben die schon deutlich länger gestanden haben, sodass sogar der kolben fest war, und trotzdem noch mit den originalen simmerringen und lagern laufen. und zwar nicht wie ein sack nüsse, sondern sehr gut.
    mach mal einen einstellversuch nach anleitung im best of the nest.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 11:49
  2. Schaden durch Werkstatt
    Von cornelius im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 16:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.