+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schrauben der Gehäusehälften


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Crowley
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    373

    Standard

    Hallo,
    ich hab mir neulich bei ebay ein Edelstahlschraubenset für den Motor ersteigert. Heute isses gekommen. Jetzt hab ich ein Problem mit den Schrauben. Die für die Deckel scheinen alle zu stimmen. Nur die für die Gehäusehälften passen nicht. Der hat mir 4x M6x45 und 6x M6x35 geschickt. Meine original Schrauben sind aber 2x M6x50 und 8x M6x40. Die Stückzahlen stimmen ja schon mal nicht, da ich nur 2 lange und 6 kurze brauche. Der Verkäufer hat gemeint er hätte die Schraubenliste aus einem Reparaturhandbuch. Kann man den die 5mm kürzeren Schrauben auch verbauen, oder gibt das Probleme?
    Außerdem wollte ich noch wissen, ob sich durch die höheren Köpfe der Imbusschrauben im Motor Pribleme ergeben?

    Hier noch der Link zu der Auktion.

    mfg, Andi

  2. #2
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    für die Gehäusehälften sind 2x M6x50 und 8x M6x40 vorgesehen; Schrauben mit 5mm weniger Gewinde würde ich nicht verbauen... außer dem:

    [mark=red]" Sie genießen aber die volle Garantie, dass alle Schrauben in der Länge zu 100% passen "[/mark]

    da würd ich das Zeug glatt zurück schicken..

  3. #3
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Genau, und lieber hier oder hier bestellen, da kostet dieser Satz weniger als die Hälfte. Die Mindestbestellmenge ist zwar 10€, aber es gibt ja sicher noch mehr Schrauben an nem Moped die getauscht werden könnten oder?

    MfG Tilman
    der sehr gute Erfahrungen mit den o.g. Shops gemacht hat

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Original von tilman81:
    Genau, und lieber hier oder hier bestellen, da kostet dieser Satz weniger als die Hälfte. Die Mindestbestellmenge ist zwar 10€, aber es gibt ja sicher noch mehr Schrauben an nem Moped die getauscht werden könnten oder?

    MfG Tilman
    der sehr gute Erfahrungen mit den o.g. Shops gemacht hat
    Hallo,

    kontrolliere doch mal wie tief die Schrauben in das Gewinde gehen, da sollten z.B. bei M6 eigentlich 12mm (2 x Durchmesser)reichen. Es kann sein, dass die Schrauben unterschiedlich gekennzeichnet werden. Z.B wird die Länge von Zylinderkopfschrauben als Länge des Gewindes bei Senkkopfschrauben aber als Länge vom Außenrand des Kopfes bis Gewindeende angegeben.

    Grüße

    robbikae

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motorregenerierung: Gehäusehälften wieder montieren
    Von Das_Koelner_Schrauberlein im Forum Technik und Simson
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 00:10
  2. Gehäusehälften trennen
    Von waldi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 20:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.