+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schwalbe KR51 Qualmt weiß


  1. #1

    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    2

    Standard Schwalbe KR51 Qualmt weiß

    Hallo,

    ich habe mal eine frage.
    meine schwalbe quamt wenn ich das Getriebeöl auffülle immer weiß und sie verbrennt anscheinend auch etwas da es nach kurzer zeit immer leer ist(3-Gang schaltung).
    ich habe mich schon ein wenig umgeschaut bin aber zu keinem ergebnis gekommen
    ist auch ein sehr verbasteltes exemplar.
    der auspuff befindet sich auf der rechten seite(keine ahnung ob das was zu sagen hat)

    Danke schonmal für die Hilfe
    white swallow

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Unabhängig von der Verbastelung ist verbranntes Getriebeöl immer ein eindeutigen Zeichen für einen defekten Wellendichtring auf der linken Kurbelwellenseite. Wenn bei dir tatsächlich der originale Motor verbaut ist, hast du damit den Jackpot geknackt, denn das wird leider teuer, wenns richtig gemacht werden soll.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Wieso wenn der Auspuff rechts ist sollte man denken es wäre eine 2er Schwalbe.
    Die gab es auch mit nur 3 Gängen .

  4. #4

    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    2

    Standard

    oh sorry also ich meine wenn man von vorne schaut ist der auspuff auf der rechten seite.
    wenn man drauf sitzt ist der auf der linken seite.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Wenn du nicht Rückwärts drauf sitzt,hat der Peter recht weil dein Motor dann ausgebaut werden muß und gespaltet werden muß das ist nicht günstig.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Der Peter heißt Ralf.
    Und dein Auspuff ist völlig normal. Die Modelle KR51 und KR51/1 hatten der Auspuff auf der linken Seite (von hinten betrachtet).

  7. #7
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Also wie schon erwähnt die Anzeichen sind sehr eindeutig. Dein Motor verbrennt Getriebeöl, weil der Wellendichtring auf der Kurbelwelle undicht ist.

    Das ist völlig normal, wenn er schon länger drin ist, weil der Dichtring altert. Es ist anzunehmen das dann auch der Wellendichtring auf der anderen Seite hinüber ist und damit der Motor Falschluft zieht was den Motorlauf beeinträchtigt. Du wirst um eine komplette Motorregeneration leider nicht rumkommen. Das kostet unterschiedlich viel, je nachdem wie auch die anderen Teile im Motor verschlissen sind und ersetzt werden müssen, ist aber kaum unter 200 Euro zu haben.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe KR51/1 qualmt weiß, spuckt Öl und hat kein Standgas
    Von mopedchris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 08:02
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 14:03
  3. Schwalbe Kr51/1F Qualmt ohne ende, Öl läuft aus krümmer!
    Von CrimsonTide im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 18:28
  4. Kr51/1 qualmt..... warum???
    Von CrimsonTide im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 07:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.