+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schwalbenkauf Anfänger


  1. #1

    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    3

    Standard Schwalbenkauf Anfänger

    Hallo liebe Community,

    Ich stehe vor einer Kaufentscheidung.

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...8287-305-16347

    Bin wie mein Name schon sagt, bin ich ein Anfänger was Schwalbe und die Technik angeht. Aktuell fahre ich eine Vespa Automatik und wollte dank Schwalbe legal 60 fahren.
    Noch muss man dazu sagen, dass die Schwalbe etwas an sich hat.

    Ich habe mir sie gestern angeschaut und konnte einige Stellen Rost am Blech erkennen sowie einige Dellen.

    Was sagt ihr zu den Fotos bzw. klingt das Angebot interessant?

    Kann man sich das Schrauben selber aneignen und ist es kompliziert?

    Fragen über Fragen. Vielleicht bekomm ich ja Hilfe.

    Vg

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Ich finde die Schwalbe sieht gut aus auf dem Bildern und das schrauben kann man sich selbst aneignen.
    Es gibt Simsonforen, Bücher z.b. 1600 ist ein hoher Preis aber ich habe ja die Schwalbe auch nicht aus der Nähe gesehen. Bist du sie mal selbst gefahren ?? Grüße.
    Geändert von stwork (27.05.2016 um 21:49 Uhr)

  3. #3

    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    3

    Standard

    Habe versucht sie zu fahren wobei ich mich an die Schaltung noch gewöhnen muss.
    Die Dellen und der Rost machen mir ein wenig sorgen wobei ich natürlich keine neue Schwalbe erwarte.

    Das Schalten ist echt eine Gewöhnung :-)

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin "Newbie83"
    und willkommen im Nest.


    Beim Kauf einer Schwalbe muss man sich immer im Klaren darüber sein, das es sich um Oldtimer handelt.
    Die haben natürlich sogenannte Gebrauchsspuren in Form von Kratzern oder Dellen und das ein 30 Jahre alter Lack nicht mehr topfrisch aussieht, sollte auch klar sein.
    Was den Rost im besonderen angeht, kannst Du damit den recht hohen Preis vllt. ein bisschen drücken.
    Ne komplette Überarbeitung des Blechkleides kostet über'n Daumen 500€.


    Das Angebot direkt beurteilen kann man nur, wenn man das Ding von Nahem sieht - also Fotos sind eher ungeeignet.
    Ansonsten denke ich da ähnlich wie Ronny - das Schrauben kann (und sollte) man lernen.
    Es gibt genügend Literatur (unser nesteigenes Wiki), auch gedruckt auf Papier ( Das Buch) und wenn Du nicht weiter weißt kannst Du hier im Forum fragen.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Flugschüler Avatar von mcfly2001
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    383

    Standard

    Im Prinzip, ist erst mal nicht viel zu meckern.
    Der Lack lässt sich leider auf Fotos nicht gut beurteilen aber die Reifen sehen nicht mehr ganz frisch aus.
    Liegen Rechnungen von der Motorregeneration vor?
    Liegen Fahrzeugpapiere vor?
    Meines Erachtens sind eher 1000 bis 1200€ für das Fahrzeug angemessen.

    Gruß
    Markus

  6. #6

    Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich schließe mich mcfly2001 an. Ich finde die Schwalbe auch etwas teuer und würde maximal 1200-1300€ dafür hinblättern.
    Gruß Felix

  7. #7

    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    3

    Standard

    Danke für eure Tipps. Bin jetzt ein stolzer Besitzer einer Kr51/2 E. Konnte den Preis auf 1300 EUR runterhandeln.
    Was mich nur wundert, dass auf den Papieren des KBA eine KR51/2 L steht. Rahmennummer ist aber gleich. Naja, zumindest wurde es schon einmal versichert und da gab es keine Probleme.
    Die Einweihungsfahrt war das beste... Am Sonntag bei strömenden Regen zum ersten mal Schaltung gefahren. Ein Abenteuer für sich. Da war der Regen egal.

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin Newbie83

    Na Glückwunsch !
    Ob's eine E oder L ist, ist leicht zu ermitteln.
    Zuerst mal muss das Moped 4 Gänge haben. Mit nur 3 Gängen wäre es ne N.
    Nimm mal den Alu-Deckel hinterm Lenker ab und guck dir das elektrische Geraffel an.
    Ist da ein karamelbrauner oder gelber Baustein mit 5 Anschlüssen dabei?
    Dann ist es ne L - mit elektronischer Zündung.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbenkauf
    Von hajo-cux im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 23:58
  2. Schwalbenkauf
    Von WichtelZwerg im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 07:40
  3. Schwalbenkauf
    Von _-FoX-_ im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 14:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.