+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Simson DUO - Hilfe bei Identifizierung


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    10

    Standard Simson DUO - Hilfe bei Identifizierung

    Hallo liebe Forumgemeinde,

    ich habe die Tage eine DUO für 150€ gekauft (ich denke mal da kann man nichts verkehrt machen ).
    Alles ist soweit komplett bzw. sie wurde ziemlich verbaut.
    Der Vorbesitzer hat diese als Autoersatz benutzt (was natürlich auch Sinn und Zweck war ), dafür wurde eine Vollverkleidung gebaut + Trabidach.

    Nun meine Frage um was für einen Typ DUO handelt es sich hier? Und in welchen Zeitraum ist das Baujahr ca. einzusortieren? Das Typenschild fehlt, keins am Einstieg und keins unterm Tank.

    Ich möchte die DUO wieder in den Originalzustand versetzen, der ganze obere Aufbau kommt weg. Nur die Front, Seitenteile und das untere Heck bleibt.

    Vielen Dank schonmal :).

    Foto0228.jpgFoto0230.jpgFoto0229.jpgFoto0232.jpgFoto0233.jpgFoto0234.jpgFoto0238.jpgFoto0231.jpg

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Die Fahrgestellnummer könnte ein Anhaltspunkt sein. Da das Duo schon mal versichert war, solltest Du Dir mal die passenden Unterlagen ansehen oder gar die ABE.

    Zur Eingrenzung des Baujahrs anschließend hier reinsehen:
    http://www.schwalbennest.de/simson/w...gestellnummern

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    Hey, danke für die Antwort.
    Aber wie schon geschrieben, gibt es diese Rahmennummer nicht mehr.
    Das Typenschild ist nicht vorhanden, jedenfalls nicht dort wo es eigentlich sein sollte.
    Und eingestanzt ist auf den ersten Blick auch nichts, jedenfalls nicht an sichtbaren stellen.
    Die Tabelle habe ich schon mit der Suchfunktion gefunden .
    Der Vorbesitzer ist leider letztes Jahr verstorben und sowohl die ABE als auch die Unterlagen fehlen.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Da es immer wieder vorkommt, dass eine DUO ohne FIN ge-/verkauft wird, gibt es hier im Schwalbennest schon mehrere Threads zum Thema. Auch in diesem Jahr schon vorgekommen. Nutze mal die Suchfunktion, da wirst Du geholfen.

    Peter

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Es ist auf alle fälle eine 4/1 . Das Duo 4 hatte Drehgrifschaltung mit Kuplungsgriff und Seilzuglenkung, die 4/2 den M541 Motor.

    Gruß
    oldi
    Man sagt der Citroen XM schwebt über die Straße,die Schwalbe fliegt ;-)

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    @ oldispezi, tausend Dank damit ist mir schonmal sehr geholfen!!!

    Da ich das alte Versicherungsnummernschild ja noch habe und den Namen des Herrn sowie die Versicherung heraus gefunden habe, muss ich mal bei der Versicherung persönlich nachfragen. Vielleicht rücken die die FIN Nummer raus...

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von gelb100nx
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    Auf jeden Fall schon mal Glückwunsch für den "Schuß". Auch wenn der viel Arbeit nach sich zieht.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe zur Identifizierung der Teile.
    Von Matze im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 17:17
  2. Helm Identifizierung !
    Von SchwalbenHoffi im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 17:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.