+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Simson S 50 N Rücklicht geht nicht


  1. #1

    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    4

    Standard Simson S 50 N Rücklicht geht nicht

    Hallo
    Habe diese Woche eine leider etwas verbastelte Simson S 50 N erworben.
    Sie hat eine 12V E Zündung, wie alle N keine Blinker, hat keine Batterie und wurde nachträglich vom Vorbesitzer mit einem Zündschloss bestückt.

    Irgendwo muss nun der Haken liegen, denn ich bekomme Partout kein Rücklicht zum leuchten.
    Funktionalität der Birne ist überprüft!
    Es liegt Spannung an wenn der Motor läuft und auf Licht geschalten ist, allerdings fällt sie komplett auf null sobald eine Birne drin ist.

    Bin mit meinem (minimalen Elektro) Latein vollkommen am Ende =(
    Vielleicht helfen Fotos was?

    Danke und lieben Gruss

    PS:
    Motor läuft wunderbar, Frontlicht geht auch einwandfrei.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann lass dir mal vom Vorbesitzer den Schaltplan geben, nach dem er die Elektrik zusammengepfuscht hat. Mit den herkömmlichen wirst du bei diesem seltsamen Konstrukt nicht weit kommen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3

    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Gibt leider keine Schaltplan von!
    Er sagte nur normaler Schaltplan mit E Zündung aber Batterie und Blinker wegdenken.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von SteveO Beitrag anzeigen
    Gibt leider keine Schaltplan von!
    Er sagte nur normaler Schaltplan mit E Zündung aber Batterie und Blinker wegdenken.
    Interessant ist das wie die Leute das mit der 42W Lichtspule basteln, die ja bei 12V für Rücklicht und Frontlicht ist.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Berlin-Süd
    Beiträge
    161

    Standard

    Ansich sollte ja Front(25-35W)-und Rücklicht(5W) auf einer und das Bremslicht(21W) an der anderen Spule hängen.
    Funktioniert das Bremslicht ?
    Die S50N ist ja aus technischer Sicht das beste Moped, es gibt kaum technische Probleme. Vielleicht sind ja die Spulen durchgebraten(Wicklungskurzschluss) ? Verdrahte mal auf die andere Spule(Bremslicht) um.

    Theoretisch könnte man zwei Spulen für ein Halogenfrontlicht verwenden(Umwickeln einer Spule + Vollweggleichrichter + Spannungs-stabilisierung), für Rück-und Bremslicht nimmt man dann energiesparende Led-Lampen, somit könnte man auch aus einer alten Simson-Elektronik-Grundplatte H4-Licht ziehen, wenn gewusst wie....
    Mit stromsparenden Led-Birnen für Rücklicht und Blinker, lässt sich was herausholen oder man wartet eben noch ein paar Jahre auf zugelassene, kostengünstige Led-Frontscheinwerfer, die Vape gehört der Vergangenheit an.
    Bei Einsatz von moderner Led-Technik braucht man keine Blei-Säure-Akkus bei Mopeds.
    Geändert von seeperle (03.08.2013 um 00:27 Uhr)

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von seeperle Beitrag anzeigen
    Die S50N ist ja aus technischer Sicht das beste Moped, es gibt kaum technische Probleme.
    Ahja, nur weil nix dran ist, ist das technisch das beste?

    Ich würde eher sagen die S51/1 oder SR50/1C(E) Modelle sind technisch am ausgereiftesten...

    Und ja an der 42W Spule sollte mindestens eine 35W-Lampe mit Rücklicht 5W hängen. 25W geht nicht, weil ungeregelt, dann wechselst du die Birnen schneller als dir lieb ist.

    Auf deine technische Ausführung fürs umbasteln von 2 Spulen, die nicht phasengleich sind bin ich auch gespannt.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Berlin-Süd
    Beiträge
    161

    Standard

    Da ist zwar eine Phasenverschiebung von etwa 22°, weil die Spulen nun mal wegen des Gebers nicht exakt um 120° angeordnet sind, das fällt aber bei der verketteten Spannung beider Spulen kaum ins Gewicht.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson S51 Rücklicht geht nicht
    Von Philip im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.04.2015, 18:14
  2. Rücklicht Kr 51/1 Rücklicht geht nicht
    Von Lenni Lenker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 17:38
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 17:02
  4. Rücklicht geht nicht
    Von goooldi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 09:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.