+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Simson Schwalbe KR 51/2 L spingt nicht an nach Motorwechsel


  1. #1
    Moo
    Moo ist offline

    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    6

    Standard Simson Schwalbe KR 51/2 L spingt nicht an nach Motorwechsel

    Hallo Jungs,

    Ich habe in den letzten Tagen meine KR 51/2 L überholt und dabei den Motor (jetzt ein ganz neuer), den Vergaser (neuer 15er BING Vergaser) und den Auspuff gewechselt.

    Von dem Motorradhandel aus meinem Dorf wollte ich mir noch SAE 80 Getriebeöl besorgen, allerdings hat mir der Besitzer geraten das "5100 ester 15W50 4T von Motul" mitzunehmen weil die Kupplung damit nicht so rutschen würde.

    Jetzt habe ich folgendes Problem:

    Als ich endlich fertig war mit dem Einbauen des Motors etc., das Öl eingeschüttet habe, Sprit eingefüllt habe und alles fertig war, sprang die Schwalbe einfach nicht an.
    Was euch vielleicht als anhaltspunkt helfen dürfte, ist, dass die Schwalbe ab und zu beim Kick-starten ein kurzes puffen/zischen (ich weiß nicht wie ichs beschreiben soll) von sich gibt und das wars.

    Ich will nicht behaupten das es am Öl liegt, da ich die Schwalbe vorher auch nicht an hatte, aber ich wollte euch das mal lieber gesagt haben, nicht das es daran liegt.

    Ich bin recht unerfahren was Schwalben angeht allerdings habe ich mich zum Einbau auch informiert.

    Wie gesagt:

    Der Motor ist ganz neu sowie der Vergaser und der Auspuff, die Zündung ist allerdings noch die alte, die hat mein Vater zuvor umgebaut (der kennt sich damit etwas aus)
    Zündfunke kommt auch

    Wäre es vielleicht möglich, dass ich den Vergaser erst noch richtig einstellen muss? soweit ich weiß geht das doch nur bei laufendem Motor oder nicht?

    Bei fragen zur Schwalbe, bitte einfach fragen, ich versuche sie so gut ich kann zu beantworten.

    Danke für eure Hilfe!

    Gruß

    Moo

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Also erstmal Willkommen!

    Schwalbe und Bing-Vergaser ist so eine Sache. Erstens ist damit die ABE der Schwalbe erloschen und du müsstest den Vergaser per Einzelabnahme beim TÜV eintragen lassen. Zweitens ist der Bing vermutlich nicht auf die Schwalbe abgestimmt, was hast du genau für einen? Eigentlich gehört auf die Schwalbe der 16N1-12 oder din 16N3-?. Und Zum Öl möchte ich loswerden, dass das von dir Verwendete Öl nicht für Simsonkuppkungen geeignet ist. Das kann dir im Schlimmsten Fall durch die Additive deine Kupplung zerstören. Tu mal lieber SAE 80 rein.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #3
    Moo
    Moo ist offline

    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    Der alte Vergaser war ebenfalls ein BING jedoch ein 14er glaub ich. Außerdem ist dieser extra für Simson Modelle gebaut, daher denke ich das der wohl damit kompatiebel sein wird :)
    das ist ein: 17/15/1104 Bing Vergaser
    wenn du das meinst^^

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hast Du mal ne neue Kerze ausprobiert
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    17/15/1104 ist tatsächlich für die KR 51/2 angepriesen, kannte ich noch nicht.
    Läuft sie denn, wenn du den alten Gaser wieder drauf machst? Oder hast du die Möglichkeit bei nem Kumpel oder so nen BVF auszuborgen?
    Aber mal was anderes, hast du verschiedene Kerzen ausprobiert oder nur eine?

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  6. #6
    Moo
    Moo ist offline

    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    Der alte Vergaser ist fratze^^
    deshalb musste ich überhaupt nen neuen kaufen
    Anborgen kann ich leider auch nichts..
    Nur diese eine die drin ist.
    Könnte es denn an der Kerze liegen? wie gesagt, der Funke kommt ganz normal

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Irgendwann ist für jede Kerze mal schluss. Elektrode reinigen und den Elektrodenabstand auf 0,4mm nachregulieren önnte nochmal helfen.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  8. #8
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Hallo,
    was ist denn mit dem Zündzeitpunkt? Hast du den auch kontrolliert?
    Und mit "ganz neuem" Motor meinst du so ein komplett neu aufgebautes Triebwerk (ca. 500€) von einem der grossen Teilehändler?

  9. #9
    Moo
    Moo ist offline

    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    ca 350Euro jupp:P
    Merkwürdig das die Zeit für die Zündkerze abgelaufen ist bevor sie je was tun konnte, denn die ist auch ganz neu :P
    Wie kontrolliere in denn den Zündzeitpunkt bzw. wie ändere ich den und wie muss der sein?^^

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Gut, auch bei neuen Kerzen kann ein Teil Ausschuss sein. Aber das ist relativ unwarscheinlich. Aber der Elektrodenabstand kann schon falsch sein.
    Zum Zündzeitpunkt: Hier kannst du mal in die Suche "Zündzeitpunkt einstellen" eintippen.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  11. #11
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Hallo,
    nur interessehalber...was habt ihr denn an der Zündung umgebaut?

  12. #12
    Moo
    Moo ist offline

    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    Wir haben die Zündung des alten Motors an den neuen montiert, da der neue keine eigene Zündung hatte, die Zündung hat beim alten Motor auch noch einwandfrei funktioniert

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Ich tippe auch auf verstellte Zündung. Müsste eine elektronik sein. Hier kannst du nachlesen: SIMSON
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr 51/2 spingt nich an
    Von Strava im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 18:23
  2. Meine Schaltung geht nicht nach Motorwechsel KR 51-1
    Von Beginner2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 06:18
  3. Wenn sie heis ist dan Spingt sie nicht an
    Von Schwalbe2803 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 10:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.