+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Simson Star: Benzinhahn auswechseln


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    Hallo,

    Wollte mir noch nen Star zulegen, wo allerdings der Benzinhahn undicht ist.
    Kann man den einfach problemlos auswechseln? Dasselbe ist mit der Kupplung, die ausgetauscht werden muss...

    danke!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @oppa,

    Benzinhahn ist kein Ding!

    Benzin ablassen (evtl. Moped kippen). Mit 13-er oder 14-er (?) Schlüssel den alten Hahn abschrauben, neuen ran - fertig!

    Quacks der ältere

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    danke, ich kriegs wohl hin...

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Mit 17'er Maulschlüssel.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    ...Besserwisser

    Ja, Du hast sicherlich recht. Aber das Prinzip stimmte doch wenigstens???

    Quacks der ältere

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. benzinhahn auswechseln
    Von flaneur im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 23:36
  2. Benzinhahn Star
    Von Izzy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.12.2003, 11:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.