+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Simson Star - Fahrverhalten-Analyse nötig


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Chris1001
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    47

    Standard Simson Star - Fahrverhalten-Analyse nötig

    Hallo zusammen,

    leider bin ich nach fast einem Jahr Schrauben an meinem "Stiefprojekt", einem Star, mit meinem Latein etwas am Ende. Ich bekomme ihn einfach nicht richtig zum Laufen.

    Heute Abend bin ich eine kleine Runde gefahren (4km), dabei ist er 2 Mal ausgegangen. Hier mal alles, was ich zum Fahrverhalten melden kann:

    1. Fährt nur mit voll gezogenem Choke.
    2. Wenn Choke zu, geht er aus (im kalten Zustand) bzw. dreht voll auf ( im warmen Zustand).
    3. Wenn er ausgeht, sieht man durch den Benzinschlauch (durchsichtig) Blasen aufsteigen in den Tank.
    4. Er nebelt ordentlich mit offenen Choke (bei geschlossenem nicht so sehr, dann kann man aber nicht fahren, s.o.).
    5. Zieht im dritten Gang kaum, max 45kmh, dann ist Schluss.

    Woran kann das liegen? Auspuff und Vergaser (16N1-6) sind nagelneu. Ich bin für jede Hilfe dankbar...
    everywhere is just a journey away

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ansauganlage ist 100% dicht?
    Motorsimmeringe sind auch dicht?
    Vergaser ist richtig bedüßt? 50er Hauptdüse!!!
    Klaus-Kevin, lass das!

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bollchen
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    Verden
    Beiträge
    68

    Standard

    Was für ein Star hast du den? SR4-2 oder SR4-2/1
    Passen Vergaser bzw. Ansauganlage zum Zylinder.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Chris1001
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    47

    Standard

    Es ist ein SR4-2/1... Aber ist der Zylinder von Bedeutung für Vergaser und Ansauganlage? Sind die Zylinder für die M53-Motoren nicht alle Standard?

    Die Ansauganlage... tja. Die ist alt, hat einen Riß (der aber VOR dem Luftfilter sitzt) und es fehlt eine Klammer. Kann es das sein? Nur wie gesagt, das sind ja alles Sachen, die dafür sorgen, dass vor dem Luftfilter zwar mehr Luft reinkommt, aber das sollte doch egal sein..? Hauptsache ist doch, dass es hinter dem Lufi dicht ist...
    everywhere is just a journey away

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    offenar läuft er ohne STARTVERGASER zu mager, und mit dann halt an der geht-gerade-noch-grenze fett. d.h. entweder stimmt die einstellung nicht oder er zieht nebenluft. die aufsteigenden blasen sind möglicherweise dampfblasen. hast du die dicke zwischenlager zwischen versager und ansaugstutzen verbaut? wie warm wird der gaser?
    ..shift happens

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Chris1001 Beitrag anzeigen
    Es ist ein SR4-2/1... Aber ist der Zylinder von Bedeutung für Vergaser und Ansauganlage? Sind die Zylinder für die M53-Motoren nicht alle Standard?

    Die Ansauganlage... tja. Die ist alt, hat einen Riß (der aber VOR dem Luftfilter sitzt) und es fehlt eine Klammer. Kann es das sein? Nur wie gesagt, das sind ja alles Sachen, die dafür sorgen, dass vor dem Luftfilter zwar mehr Luft reinkommt, aber das sollte doch egal sein..? Hauptsache ist doch, dass es hinter dem Lufi dicht ist...
    Nein, es gibt deutliche Unterschiede zwischen M53 und M53/1

    Die Luftansauganlage MUSS dicht und vollständig sein! Egal ob vor oder nach dem Luftfilter!!
    Klaus-Kevin, lass das!

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von Chris1001
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    47

    Standard

    Hm, gut, dann spachtel ich den mal dicht...neu kaufen ist ja wohl nicht.

    Woran erkenne ich denn, ob ich einen m53 oder einen m53/1 habe - und welcher Vergaser kommt an welchen Motor?

    Die dicken Plaste-Verbindungen habe ich zwischen Vergaser und Zyliner, werde morgen mal sehen, ob der trotzdem noch heiß wird.

    PS: Gibt es irgendwo eine Art Explosionszeichnung vom kompletten Luftfilterkasten?
    everywhere is just a journey away

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bollchen
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    Verden
    Beiträge
    68

    Standard

    Ich habe dir das Bild als PN gesendet.

    Den SR4-2 Zylinder erkennt man am Dreiecksflansch.

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe analyse
    Von Rockoon2432 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 12:16
  2. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 12:35
  3. Fahrverhalten Duo
    Von masabuana im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 15:35
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 16:15
  5. Schlechtes Fahrverhalten
    Von Vize-Schwalbenkoenig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.08.2004, 13:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.