+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Spiel beim Seilzug


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.06.2010
    Ort
    Emden
    Beiträge
    142

    Standard Spiel beim Seilzug

    Hallo Freunde,

    warum soll der Mantel vom Bowdenzug eigentlich immer ca 2 mm Spiel haben ?
    Ich fahre eine elfenbeinfarbene KR51/2 E und das ist gut so !

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Weil der Zug nicht schon selbsttätig gezogen werden soll, nur weil er durch Lenkbewegungen o.ä. ein wenig verdreht, gebogen oder sonstwie bewegt wird.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Und um sicherzustellen, dass im eigentlich unbelasteten Zustand nicht schon Zug drauf ist.
    Denn das kann dazu führen, dass z.B.
    - beim Starterzug der Starterkolben leicht angehoben wird und das Gemisch zu fett wird
    - beim Kupplungszug die Kupplung leicht schleift

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. choke seilzug zu lang
    Von schwalbenreiter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.10.2016, 20:21
  2. Wieviel Spiel beim PrimärZahnrad ??
    Von Shadowrun im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2004, 12:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.