+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Spiel Schwinglagerbolzen - Schwingenträger vorne... was tun?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard Spiel Schwinglagerbolzen - Schwingenträger vorne... was tun?

    Moin !

    Nachdem meine Schwalbe starkes Lenkerpendeln bekommen hat habe ich mal alles auseinander genommen vorne und dabei festgestellt das der Schwinglagerbolzen ordentlich Spiel im Schwingenträger hat. Und das nachdem ich vor gut 200km die Silentbuchsen erneut habe.. :(

    Nun ist die Frage, kann man das reparieren, oder ist ein neuer Schwingenträger fällig? Das wirft dann widerrum die Frage auf ob die Schwingenträger auch was taugen welche man nun so bekommt, sind ja keine Originalteile mehr...

    Danke soweit...
    -Hier steht nix-

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard

    Sry, kann denn wirklich niemand Aussagen zum Schwingenträger treffen?

    Wie sehen die Reparaturmöglichkeiten aus?
    Zumindest habe ich für den schlimmsten Fall entdeckt das Dumcke noch Originalteile verkauft... kosten leider nur 75€... :(
    -Hier steht nix-

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Guck mal hier Simson Schwalbe Rahmenvorderteil -> Hood.de
    Vielleicht ist es einen Versuch wert ( kost ja fast nix )

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Wieviel ist denn "ordentlich" Spiel? Bei mir sitzt der auch nicht stramm drin und lässt sich etwas bewegen. Schätze mal das wird nicht so schlimm sein, da die Konstruktion ja durch die etwas hervorstehenden Metallhülsen der Lagerbuchsen geklemmt wird. Wo wir wieder bei dem Thema sind, das sich der Bolzen nicht bewegt, sondern das Gummi von der Buchse verwindet bzw das Polyamid verrutscht. Daher würde ich unfachmännisch schlussfolgern, das es egal ist

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard

    Naja, wenn ich die Schwinge so anziehe wie es hier immer gepredigt wird (so das sie selbstständig zu boden sinkt (ohne dämpfer) dann würde ich sagen ist es knapp 1mm Spiel.
    Ich denke es ist insofern nicht normal da ich beim Überfahren von mittleren Unebenheiten (z.B. Straßenkante Hauseinfahrt, damit ist NICHT eine Bordsteinkante gemeint) ich ein deutliches Schlagen höre. Kurz nachdem ich dieses Geräusch das erste mal gehört habe, kam das starke Lenkerpendeln.

    Klar, der Bolzen ansich sollte sich nicht bewegen, sondern die Drehbewegungen auf Buchsen gehen. Das ist klar. Das Spiel habe ich jedoch vorne/hinten, also in Fahrtrichtung und entgegengesetzt.
    Heißt soviel wie das die normalen Drehbewegungen wohl spielfrei über die Buchsen gehen, die Schwinge aber in Fahrtrichtung nicht exakt geführt wird.

    Wäre jetzt natürlich gut zu wissen inwieweit da ein gewisses Spiel normal und unbedenklich ist bevor ich alles auseinander nehme.

    Wie gesagt, in Fahrtrichtung geschätzt 0.5 - 1mm Spiel.
    -Hier steht nix-

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Wieviel Spiel normal ist kann ich dir nicht sagen, bei mir ist es aber etwa gleich viel. Aber mach doch mal im Stand den "Wackeltest". Am besten mit 2 Leuten. Einer setzt sich aufs Mopped, zieht die Vorderbremse und ruckt vor und zurück. Der andere schaut und hört ob sich etwas "lose" bewegt. Das Geräusch kann auch ein Bowdenzug sein der irgendwo vor schlägt, oder auch von den Stoßdämpfern kommen wenn die etwas ausgelustscht sind

    Wenn ich den Bolzen ordentlich anzieh, dann bewegt sich da nichts mehr was es nicht auch sollte!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 19:55
  2. Zieht bis 62kmh, fällt auf 60 - Spiel beginnt von vorne
    Von Rummsi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 19:33
  3. Schwingenträger vorne
    Von moeffi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 20:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.