Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: SR50 kein Zündfunke


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    24

    Standard SR50 kein Zündfunke

    Hallo zusammen,

    ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich hab bei meiner SR50 keinen Zündfunken mehr. Ich hab bereits die Zündkerze, den Stecker und das Kabel ausgetauscht, läuft aber immer noch nicht. Ich hab mir so ein Zündungsset bestellt und habe daher noch einen neuen Zündkondensator und einen Unterbrecher. Bringt es was diese auf Verdacht auszutauschen oder leigt das Problem woanders? Wenn ja wie kann ich Kondensator und Unterbrecher austauschen, also wo finde ich die an meiner Schwalbe.
    Kann es möglicherweise auch sein, dass die Zündspule defekt ist. Kann man die irgendwie vermessen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    swillage

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Worschtel
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    Mühltal
    Beiträge
    180

    Standard

    Hi, is schon ne Zeit her, dass du gefragt hast, bin aber in den letzten Tagen nicht im Nest gewesen.

    Du hast also von jetzt auf gleich keinen Funken mehr!?

    Ist dies mit irgend welchen anderen Anzeichen aufgetreten oder plötzlich? Anders gefragt, hattest du vorher schon mal einige Aussetzer?

    Die Simsons haben immer mal Probleme mit dem Züdschloß! Wenn es dort ein Problem gibt bekommst du auch keinen Funken mehr.

    Zum testen mal die beiden Kabel abziehen (braun-weiß/2 und braun/31)
    Um dies anzusehen gibt es bei Harry auf der HP gute Schaltpläne (Harrys-HP) Um den richtigen zu nehmen, sollte man wissen welchen Typ du hast!?

    Über die Suche bekommst du bestimmt noch viele Beiträge, in denen du auch einige Mögliche Ursachen finden kannst. Ich tippe mal zuerst auf nen Kurzen! (Zündschloß, Kabel blank, usw.)

    Wenn alles nix hilft, wirst du deinen Kond. und Unterbr. in deiner Züdanlage finden. Dazu das rechte Trittbrett ab, Kupplung aushängen, Tachowelle raus gedreht, drei Schrauben vom Deckel entfernen und abnehmen. Nun solltest du freie Sicht auf die Zündanlage haben. Da du schon fragst wo du die Teile findest, vermute ich, dass du nicht wirklich viel Ahnung von deiner Technik hast, oder? Denn wenn du an die beiden Teile zum Tauschen willst, dann benötigst du auch noch einen Abzieher für dein Polrad. Hast du nicht? Da geht es schon los. Also den mal besorgen und dann kanns weiter gehen.
    Mutter lösen (wie du das Polrad blockieren kannst, dafür gibt es einige Beiträge!) Abzieher drauf und mit zwei passenden Schlüssel runter damit. Bevor du die Platte mit der ganzen Technik entfernst, solltest du dir eine Markierung machen, damit du sie wieder an die gleiche Stelle bringst. Sonst verstellst du die Zündung komplett und dann muß ich wieder viel schreiben.
    Unterbrecher und Kondensator tauschen und dann alles wieder richtig zusammen. Das Einstellen von Unterbr. ist in der Hilfe/Suche auch zu finden.

    Bin aber der meinung, so weit brauchst du gar nicht zu gehen.

    Melde dich mal wenns was neues gibt, oder auch woher du kommst. Vielleicht gibt es jemand in deiner Nähe der dir helfen kann!

    Gruß

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    24

    Standard

    Danke für die Hilfe, hab mir jetzt mal nen Polradabzieher bestellt und werd mal versuchen Kondensator und Unterbrecher auszutauschen. Dann schreib ich mal, was das gebracht hat.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Worschtel
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    Mühltal
    Beiträge
    180

    Standard

    Haste das mit dem Zündschloß überprüft?

  5. #5

    Registriert seit
    04.03.2014
    Ort
    Buchholz Westerwald
    Beiträge
    8

    Standard

    So, nach sehr langer Abstinenz bin ich nun wieder hier im Forum. Sorry.... leider zwei Todesfälle, ein Umzug und die arme SR50 stand immer ohne weitere Maßnahmen in der Ecke herum, oder ist halt auf dem Hänger mit umgezogen.
    Nun geht es aber wieder ans Werk und die SR50/1 soll bald wieder laufen.... :-)

    Ich habe inzwischen festgestellt das es sich trotz schwarzem Polrad um eine Elektronik Zündung handelt da sich auf der Grundplatte ein "Roten" Geber befindet und keine Kontakte.

    Wie kann ich hier messen, ob die Werte gut sind oder ob ich eine neue Grundplatte brauche.

    Gruß und Danke vorab

    Scholly

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Hier geht's weiter:
    SR 50 kein Zündfunke

    Bitte nix doppelt einstellen.

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Kein Zündfunke
    Von domey im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 13:13
  2. Kein Zündfunke
    Von whaleshark_de im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 10:48
  3. Kein Zündfunke
    Von joergwiehl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 14:48
  4. kein zündfunke
    Von Pummelrup im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 18:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.