+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 76

Thema: sr50 tieferlegen?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    moin

    hab da was gesehen .

    link ist wech editiert
    sorry dialer is bei mir nicht aufgeploppt.
    weil dsl ? ka .

    (weiß nicht wie das bei euch ist , aber ich muß die verknüpfung kopieren sonst funzt das nicht . ka was das soll :) )

    geht das so ohne weiteres ,oder hab ich da nen totalumbau vor mir ?
    wie siehts aus mit den bullen bei so ner kiste ?

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    Die ABE bezieht sich immer auf das Fahrzeug so wie es ausgeliefert wird. Das ist abgenommen (Typabgenommen) und mithin legal (auf öffentlichem Straßenland),genießt dementsprechend auch Versicherungsschutz, wenn denn versichert.
    Wesentliche Umbauten müssen TÜV- abgenommen sein, ergo in die Papiere (Deine ABE) eingetragensein. Anbauteilemüssen entweder auch TÜV- abgenommen sein (Einzelabnahme)oder aber eine Typprüfung haben, die der Hersteller durchgeführt hat. In diesem Falle ist auf dem Teil eine Prüfnummer gestanzt. Allesandere ist illegal, führt zur Stillegung des Fahrzeuges (wenn erkannt),evtl. Beschlagnahme (wenn Unfall),hat evtl. Einfluss auf die Schuldfrage (wenn Unfall) kann zu Rückforderungen der Versicherung führen (wenn die irgendwas gezahlt hat).

    Zu Hauseoder auf dem AckerDeinesFreundes kannst Du machen was willst Du. Kinderwagenräder einbauen, Besenstiele als Gabel oder auch 245er Schlappen hinten mit Einarmschwinge und integriertem Kardan und nen V8 davorhängen. Aber nicht auf öffentlichem Straßenland bewegen. ´Nicht einmal abstellen.

    Ist aber doch eigentlich auch selbstredend. Oder?

    mfg
    Alexander

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    hö?

    danke fuer deine aufklärung aber die steht hier in jedem 2´ten thread eh drin
    komisch das einen immer alle falsch verstehen wollen hier *g*


    wenn ich davon ausgehe das die abgebildeten teile ne abe haben .darf ich damit auch fahren .

    also nochmal meine fragen

    gibts solche teile mit abe ? (und die gibts sicher irgendwo)
    wenn ja , wo ? (hab alles durchwühlt aber find die dämpfer nirgens)
    und was kann so ein umbau an euros verschlingen?
    ajo die felgen sind die original und schwarz lackiert oder sinds andere ? bin mir da nicht so sicher was ich von denen halten soll

    mfg

    grouvie

  4. #4
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Sieht eigentlich (zumindest aus diesem Blickwinkel) garnicht mal so schlecht aus.
    Mit ABE kannst du vergessen.

    Die Felgen sind Standard-Felgen, nur Schwarz gelackt.
    Die Telegabel vorne ist gekürzt(sollte recht einfach machbar sein), die Stoßdämpfer hinten sind was völlig anderes. Bestimmt von einem Motorrrad(alte Dschobbr) oder so. Vielleicht auch gekürzte Reibungsdämpfer von einer alten Schwalbe. Da müßtest du dich halt mal umschauen.
    Die Chromleisten am Beinschutzblech sehen auch nicht schlecht aus.

    Und wenn man sich wirklich nur auf das Kürzen der Dämpfer beschränkt, und die Karre sonst original ist, werden die wenigsten Pullizisten was sagen.

    Allerdings wird die Karre damit mit Sicherheit nicht mehr so angenehm auf Kopfsteinpflaster zu fahren sein ;-)

    Tschö,
    Richard

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    Auch Veränderungen an den Teilen sind nicht zulässig, ABE verliert sich dann. Und nicht jedes Einzelteil an einer Karre hat eine ABE, sondern das komplette Fahrzeug. Über evtl Freigaben (evtl. Bauteile anderer Modelle,Reifen etc.) entscheidet der Hersteller, oder eben die Einzelabnahme des TÜV.

    Ich habe etwas den Eindruck, dass Du eine bestimmte Antwort hören möchtest (Vielleicht "macht nix, passt schon, sieht eh keiner"?)

    Also Gabelkürzen ist bestimmt nicht legal, St0ßdämpfer kürzen auch nicht, verändert das Fahrzeug, ABE ade.

    Tschö

    Alexander

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Nachtfalke
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    777

    Standard

    Hallo!

    Also ich noch mal....

    Die Gabel könnte auch von einer S51/S50 stammen die sind kürzer....

    Mit bestem Gruss

    N A C H T F A L K E

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    alexander

    ich glaub du hast verfolgungswahn
    oder wollten wir schlau klingen ?,hm ? hehe

    ajo ich denke vieles is legal machbar und notfalls dann halt mit tüvgutachten :)

    gruß

    grouvie

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Nö, der hat keinen Verfolgungswahn. Ist halt so, dass bei illegalem Tuning die ABE immer flöten geht.

    Das oben ist illegales Tuning. Schon der Einbau einer originalen und unveränderten (aber kürzeren) S51-Gabel in den SR50 oder auch umgekehrt ist ein illegaler Umbau und schon damit ist die ABE weg. Ist bitter, aber Realität.

    Ich will hier dennoch nicht jeden Umbau verteufeln, aber man muss sich der Folgen bewusst sein. Ich habe in meinem SR50 auch eine Halogenscheinwerferlampe ohne ECE und ein Ritzel mit nem Zahn mehr drin.

    Das sind nur Kleinigkeiten, wenn aber wegen der Lampe der unwahrscheinliche Fall eintreten sollte, dass da jemand in den Graben fährt und man mir nachweisen kann, dass die Funzel dran schuld war, bin ich fällig.

    Solange nichts passiert, mag das schleichen. In Gegenden, wo die Polizei sehr gehäuft auftritt und es hauptsächlich auf jugendliche Mopedfahrer abgesehen hat, würde ich solches Tuning unterlassen. In ländlichen Gegenden ist das Risiko, erwischt zu werden, deutlich geringer, allerdings macht das die Sache nicht besser. Insgesamt sollte man natürlich alles auffälige vermeiden, um mit einer nicht legalen Karre nicht noch extra aufzufallen.

    Letztlich stellen aber gammelige Mopeds nicht selten eine größere Gefahr dar, als ordentlich getunte Fahrzeuge. Wer für einen Motorumbau viel Geld ausgibt, hat fast immer auch das Geld dafür übrig, dass Bremsen, Reifen und Beleuchtung mindestens dem Serienstandard entsprechen und in Ordnung sind. Wenn ich da aber machen verottete Kiste sehen, wird mir Angst.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    hab nix von illegalem umbau erzählt :)
    hab nur gefragt ob sowas machbar ist
    MIT ABE
    der illegale umbau wurd mir untergeschoben
    also nochmal :
    wenns solche teile gibt mit ABE , oder es ne möglichkeit gibt so ne tieferlegung LEGAL notfalls mit ABNAHME durch den TÜV zu realisieren würds mich interessieren ob da schon mal wer gemacht hat .

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ohne da irgendwie vorgreifen zu wollen, aber ich gehe mal davon aus, dass der TÜV das nicht abnimmt. Außerdem kostet das legalisieren eines Umbaus bestimmt allerhand Geld. Nur um die Kiste tieferlegen zu wollen, da gibts besseres. Bei Fahrwerk des SR 50 z.B. breitere Reifen. Zumindest von Heidenau sind 110/90 freigegeben. Das dürfte bei der Optik was machen.

  11. #11
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Wenns ordentlich gemacht ist, und du wirklich genug Geld für den TÜV hast, wird der das auch abnehmen.


    Nur kannst du dir für das Geld auch ein Motorrad kaufen (´ne richtig tiefe Dschobbr!)...


  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    hm
    nur mal so ne überlegung
    wenn ich bei nen corsa den motor die aufhängung und die bremsen (+ was weiß ich noch) von nem kadett einbau .
    natuerlich nur soweit das per würfeln passt .
    krieg ich da wenig probs mitm tüv .
    oft genug gemacht solche umbauaktionen mit diversen opels.oder vor jahren bei daimlerfahrzeugen .damals noch umbau benzin auf diesel .
    vergaser auf g-kat motor ,etc,etc, geht alles.
    kostentechnisch war das eigendlich immer überschaubar.

    meine überlegung also.

    wenn ich original simsonteile verwende sollte das beim roller doch nicht anders sein ,oder ?
    *weiterüberleg*
    da es die auch als sr80 gab müßt ich doch auchn 80 ccm motor eingetragen kriegen .
    viel spass beim antworten


  13. #13
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Tut mir leid, aber irgendwie raffst du ein paar Sachen nicht.

    Beim Moped sind Umbauten an Motor und Fahrwerk wesentlich engere Grenzen gesetzt, als beim Auto. Schließlich sind Endgeschwindigkeit und Hubraum sehr enge Grenzen gesetzt. Also ist das mit dem 70ccm Motor schon mal Schwachsin. Nimm mir das nicht übel, das ist so, da hast du vor dem Schreiben nicht nachgedacht.

    Auch alle anderen Umbauten dürfen keinesfalls dazu führen, dass das Fahrzeug schneller wird. Im Simson-Ratgeber von Werner sind die wenigen legalen Umbauten aufgeführt. Einige wenige Sachen sind sicher noch durch Teilegutachten abgesegnet (wie die breiteren Reifen, die ich oben erwähnt hab), alles andere dürfte nur mit allerhand Aufwand durch den TÜV zu bringen sein.

    Übrigens sind die oben verbauten hinteren Stoßdämpfer definitiv nicht von Simson, also von vornherein schon mal problematisch. Auch vorne dürfte mehr passiert sein, als nur ein simpler Gabeltausch.

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    @ alle,

    ich nach Lektüre und Beteiligung an diesem Fred habe ich begriffen warum die meisten kein "tuningforum" haben wollen.

    grausam das.

    @grouvie

    tipp vom schlauberger und nichtversteher: contact your lokal TÜV.
    Die sind freundlich und wissen´s am besten. (Und fühl dich dadurch nicht angemacht. bitte, bitte, ja??!!!)

    Cheers :

  15. #15
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    na das nenne ich nen link, bei mir wollte sich gleich ein dialer installieren. aber die seite ging nicht auf.

  16. #16
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    rauskopieren geht komischerweise

+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tieferlegen
    Von KR/1 im Forum Smalltalk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 00:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.