+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: stabilere Bowdenzüge woher ?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    96

    Standard stabilere Bowdenzüge woher ?

    Schönen guten Abend Allerseits

    Weiß schon jemand wo bessere Bowdenzüge für die Bremsen zu bekommen sind ?

    Gruß
    Oberfranke

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Moin,
    schau mal unter: www.mbz-bowdenzuege.de

    LG

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    96

    Standard

    Jo,da hab ich mal hingeschrieben;allerdings ohne Antwort...

    Gruß
    Oberfranke

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    96

    Standard

    morgen ruf ich mal an.Vieleicht kann ich mal in Erfahrung bringen,was ein Bowdenzug-Set für eine 1er/K bzw. 2er Schwalbe kostet.

    Evtl.bestelle ich gleich 1 Kupplungs-u.je 1 Bremsbowdenzug für meine 1er/K

    Gruß
    Oberfranke

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Wenn du dann weißt was sowas kostet, dann schreib das hier schön rein, das wüste ich nämlich auch gern.
    LG

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    96

    Standard

    Natürlich
    Das wird bestimmt jeden hier interessieren.

    Gruß
    Oberfranke

  7. #7
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    schau mal hier.
    musst aber anrufen, weil simson noch nicht auf der hp ist. wollten sie aber ins programm nehmen.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    96

    Standard

    Wenn ich bei der Fa.MBZ einen Bremszug direkt bestellen wollte,müsste ich ca. 30€ bezahlen.
    Es gibt aber noch viele Händler die MBZ-Züge vertreiben und diese günstiger anbieten können.
    Dort soll ich nochmal fragen.
    Das heist ich muß alle Motoradhändler abklappern ?! Na das tu ich doch gleich mal.


    Gruß

    Oberfranke

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Oberfranke
    Wenn ich bei der Fa.MBZ einen Bremszug direkt bestellen wollte,müsste ich ca. 30€ bezahlen.
    Es gibt aber noch viele Händler die MBZ-Züge vertreiben und diese günstiger anbieten können.
    Dort soll ich nochmal fragen.
    Das heist ich muß alle Motoradhändler abklappern ?! Na das tu ich doch gleich mal.


    Gruß

    Oberfranke
    EINEN Bremszug 30€?



    MfG

    Tobias

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    96

    Standard

    Jaaa einen Bremszug für KR51/1k hinten ,neue Ausführung.
    Hier ist allerdings ein Minderbestellwert (oder so) dabei.

    Der Geschäftsführer hat mich u.a. auf die Fa. FEZ Zwickau verwiesen .
    Dort kann man aber nicht an Endverbraucher liefern ; also wieder ein Großhandel

    Die nette Dame der FEZ hat mich auf einen Motorradhändler in meiner Nähe verwiesen.
    Wenn ich dort einen Bremszug für KR51/1k hinten ,neue Ausführung,bestellen möchte ,muß ich einen Minderbestellwert von 10 € berappen ( das hab ich heut schonmal gehört).

    Die FEZ Art.Nr. der MBZ- Bremszüge für die KR51/1k hinten ,neue Ausführung

    schwarz : 201

    grau : 3977

    Kann vieleicht ein Simson-Händler die MBZ-Züge aufnehmen ? Das wär doch was.

    Gruß
    Oberfranke
    :

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    96

    Standard

    Ich hab hier niemanden gefunden,der mir einen Bremszug von MBZ ohne Minderbestellwertaufschlag verkauft
    Also wenn ihr mich fragt,ist mir die Sicherheit schon um die 15€ wert.
    Soviel würde ein Motorradhändler in meiner Nähe für das herstellen eines stärkeren Bowdenzuges verlangen . Dann hab ich was für lange Zeit.

    Soll halt so sein

    Gruß
    Oberfranke

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bowdenzüge
    Von markusd im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 13:23
  2. Bowdenzüge?
    Von Michiehn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 01:04
  3. Bowdenzüge
    Von janis im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.