+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Standgas, ich packes einfach nicht!!!


  1. #1
    Toni
    Gast

    Standard Standgas, ich packes einfach nicht!!!

    Hallo!
    Kann mal einer ganz langsam, schritt für schritt erklären, wie man bei einer Schwalbe (KR51/1, Bj.1970) standgas einstellt?
    Habs versucht, sie tourt dann aber irgendwann nach einigen Sekunden (Zwischendurch immer mal gasgegeben, wie mans beim Trabant machen soll) soweit ab, dass sie dann ausgeht. Genug Sprit kommt aber.
    HILFE!!!
    Mfg. Toni

  2. #2
    Tankentroster Avatar von betbow
    Registriert seit
    26.05.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    198

    Standard

    Wie sieht den die Zündkerze aus?

  3. #3
    Toni
    Gast

    Standard

    KA: Habich nicht draußen gehabt, morgen dann.

  4. #4
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @toni,

    1. Das Moped warmfahren! Nicht nur eine Runde um den Block, sondern ruhig mal ne Strecke von 10 Kilometern.

    Jetzt am Vergaser (16N1-x):

    2. Die schräg nach oben zeigende Schraube so weit reindrehen, bis der Motor sicher läuft (aber nicht so weit daß der Kolbenschieber verklemmt).
    3. Die waagerechte Schraube reindrehen, aber nur so weit daß der Motor nicht ausgeht.
    4. Jetzt die gleiche Schraube langsam (der Motor braucht schließlich einen Tick Zeit um sich den neuen Gegebenheiten anzupassen) herausdrehen, bis zur hörbar höchsten Drehzahl. Laß Dich nicht davon beeindrucken, wenn die viel höher ist, als das Standgas sein sollte!
    5. Die schräg stehende Schraube so weit herausdrehen, bis Du die von Dir gewünschte Standgasdrehzahl des Motors erreicht hast.

    Qdä

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    @ Toni:

    Welcher Vergaser????

    Wenn Du einen anderen als einen als einen BVF Nx-12 verbaut hast z.B. den 11er der S51 kann das nix werden (laut anderen Forenbeiträgen), da nur der -12er das richtige Luftgemisch hinbekommt.

    Grüße

    Olaf

  6. #6
    Toni
    Gast

    Standard

    Hallo!
    Erstmal danke an Quacks!!!
    Eigentlich gehört der 16N1-5 dran, ich habe aber den -12er dran. Werde ich mal bei gelegenheit zurückrüsten, because of die Originalität!
    Ich habe mir aber auch einen Chrashkurs in Sachen Vergasereinstellen geben lassen, zu zweit im Chat, da geht das ohne dass wer dazwischenquatscht. (DANKE, Joker!!!) Ich versuchs heute mal, meldungen heute Abend!
    Mfg. Toni

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Toni
    Hallo!
    Erstmal danke an Quacks!!!
    Eigentlich gehört der 16N1-5 dran, ich habe aber den -12er dran. Werde ich mal bei gelegenheit zurückrüsten, because of die Originalität!
    Meiste wg der Originalität fahren viele den richtigen Vergaser.

    Ich denke eher die Mehrheit fährt den richtigen Gaser weil damit Standgas am stabilsten und die Leistuing am besten ist

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor geht im Standgas einfach aus... zu schwacher Zündfunke
    Von eltrash im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 20:24
  2. Duo Halbautomatik bekomme das Standgas einfach nicht hin!
    Von royalk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 16:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.